Anleitung zum Verzieren der Missionskerze 2015

Сomentários

Transcrição

Anleitung zum Verzieren der Missionskerze 2015
Anleitung zum Verzieren der Missionskerze 2015
Motto: „Still werden und staunen“
Das Kerzenmotiv 2015 besteht aus
einem goldenen Kreis und einem
goldenen Bogen.
Zum Arbeiten wird eine feste Unterlage, ein Lineal, ein StanleyMesser und ein runder Gegenstand (Keksausstecher, Teelicht,
Glas,...) mit einem Durchmesser
von 4 cm benötigt.
Tipp: Die Wachsplatten sollten zur besseren Verarbeitung kühl
gelagert werden.
Kreis:
Für 24 Kerzenmotive benötigt man 2 ½ Wachsplatten. Der Kreisdurchmesser soll höchstens 4 cm groß sein. Somit können aus
dem Wachsrest noch 4 Bögen (Streifen) mit 0,5 x 8 cm ausgeschnitten werden.
Bogen:
Für 24 Kerzenmotive nimmt man ½ Wachsplatte. Ein Streifen
soll 0,5 x 8 cm sein. Dieser wird zu einem Bogen geformt (Foto).
Skizze auf der Rückseite.
0,5 cm
8 cm
10 cm
10 cm
Bitte Kreis und Bogen auf Kerze anbringen (siehe Foto).
Tipp: Auf Kerzen, die schon längere Zeit in einem warmen Raum
gestanden sind, haften die Wachsteile leichter!
Nehmen wir uns beim Verzieren der Kerze Zeit für‘s
„Still werden und staunen“.
Viel Freude und herzlichen Dank
für Ihr Engagement!