Focus Olympus C-770 TC OK

Сomentários

Transcrição

Focus Olympus C-770 TC OK
TEST & TECHNIK
t-Fokus:
Olympus Kamera „C-770 Ultra Zoom“
Digitaler Zwitter
Wer unter Wasser Fotos und Videos im MPEG-4Videomodus machen möchte, trifft mit der neuen
Olympus „C-770 Ultra Zoom“ und dem Gehäuse
„PT-022“ die richtige Wahl
Die Olympus „C-770“ zusammen
mit dem Unterwassergehäuse „PT022“: das neue Dream-Team
Über das Gehäuse lassen sich
alle Funktionen der Kamera
auch unter Wasser bequem
nutzen
G
leich zwei Fliegen großer Schritt in die richtige
mit einer Klappe Richtung.
schlägt der Taucher Unter Wasser liegt das Gemit der neuen „C-770 Ultra häuse sehr gut in den HänZoom“. Denn neben Fotos den und lässt sich auch mit
mit vier Millionen Mega- dicken Handschuhen noch
pixel nimmt sie auch Videos gut bedienen.
im hervorragendem MPEGBlitzgewitter
4-Modus auf (30 Bilder pro
Sekunde, inklusive Ton).
Damit die Kamera nicht nur Das „PT-022“ verfügt über
über Wasser Freude bereitet, eine separate Blitzbuchse,
ist es bei der japanischen Fir- über die der Systemblitz
ma Olympus Standard, dass „FL-20“ und das Blitzgeauch ein hochwertiges Un- häuse „PFL-01“ angeschlosterwassergehäuse angebo- sen werden können. Um den
Videomodus richtig genieten wird.
Das neue „PT-022“ bietet ßen zu können, benötigt
nicht nur der
Olympus „C-770
FAKTEN Olympus „C770“
Ultra
Zoom“
Preis zirka 750 E
Platz, auch die
CCD 4,0 Megapixel
beiden günstigeObjektiv 38–380 Millimeter*
ren Kameras „CDigitalzoom 4-fach
760“ (3,2 Megapixel/500 E) und
Speicher xD-Picture-Card
„C-765“(4,0 MeGewicht 280 Gramm
gapixel/600 E)
Belichtungs- Programm-, Zeit- und
lassen sich sicher
einstellungen Blendenautomatik, Manuell
in diesem GehäuLieferumfang Akku und Ladegerät, USBse verstauen und
Kabel, Tragegurt, CD-ROM,
bedienen.
128-MB-xD-Picture-Card
Um richtig loszuHighlights Zehnfach-Zoom, MPEG-4-Videolegen, hat OlymModus, manuelle Belichtung
pus eine 128-MBVertrieb Olympus, www.olympus.de
xD-Picture-Card
spendiert. Damit
Unterwasser-Gehäuse Olympus „PT-022“
kann man zwar
Preis zirka 210 E
immer noch keiEinsatztiefe maximal 40 Meter
ne Filme in SpielVertrieb Olympus, www.olympus.de
filmlänge dreFAZIT
hen. Aber im GeEine
gute
Kamera,
die auf jeden Fall ihr
gensatz zu den
Geld wert ist. Zusammen mit dem Untersonst üblichen
wassergehäuse sind der kreativen Foto16- bis 32-MBgrafie kaum Grenzen gesetzt.
Karten ist das ein
* entspricht Kleinbild
124 tauchen 9/04
Foto/Video
Die Bedienung im Wasser ist
einfach, mittels eines Drehschalters lässt sich die Kamera in Sekundenschnelle von
Foto auf Video schalten. Das
1,8 Zoll große Farb-LCDDisplay mit 114 000 Pixeln
ist zwar sehr gut abzulesen.
Allerdings dürfte es bei der
nächsten Generation ruhig
auf 2,0 Zoll anwachsen.
Der manuelle Foto-Modus
lässt sich an der Kamera über
vier Wippen steuern. Um
wieder in den AutomatikModus zu wechseln, muss
man erst ins Kameramenü.
Dort hat der Nutzer die Auswahl für die Zeit- oder Blendenautomatik. Einfacher sind
die Einstellungen: Auto oder
Programmautomatik. Hier
muss nur das obere Stellrad
verdreht werden.
Thomas Christ
● Vielseitigkeit
● Bildqualität
● Weitwinkelbereich
●
●
Das hat uns gut gefallen
Das hat uns nicht gefallen
9/04 tauchen 125
Alle Fotos: T. Christ
man unter Wasser eine Videoleuchte.
Nicht besonders ausgeprägt
ist der Weitwinkelbereich.
Zwar trägt die Kamera den
Zusatz „Wide Zoom“, doch
der macht sich nur über
Wasser bemerkbar (38 bis
380 Millimeter). Um größere Weitwinkel-Aufnahmen
zu machen, benötigt man
eine Vorsatzlinse (zum Beispiel von den Firmen Epoque
oder Innon; Infos: www.
nautilus-equipment.de).
Durch den vorhandenen Supermakro-Modus kann auf
einen speziellen Makro-Konverter verzichten werden.
Auch wenn die Bildqualität
im Video-Modus sehr gut ist,
Zoomen während der Aufnahme sollte man nur sehr
vorsichtig. Sonst werden die
Bilder wacklig, und der
Autofokus braucht einen Moment, bis er das Bild wieder
scharf gestellt hat. Bei Fotoaufnahmen fällt dieses Manko allerdings nicht ins Gewicht.
Zusammen mit der richtigen Beleuchtung (siehe Seite 126) entstehen mit
der „C-770“ traumhafte Makrobilder
Gleich für drei Kameras geeignet („C-770/760/765“): das Gehäuse „PT-022“
❒