SunTek - Shop | Folierfabrik

Сomentários

Transcrição

SunTek - Shop | Folierfabrik
Wi c h t i ge.Hi n w ei se
SunTek
®
)
Der.xutofahrer(.an.dessen.Fahrzeug.die.Folie.montiert.wurde(.muss.immer.eine.Kopie.der
[email protected]ührenß
)
Die.Folie.muss.dauerhaft.und.gut.lesbar.an.jeder.verklebten.Scheibe.mit [email protected]
gekennzeichnet.seinß
)
Die.auf.die.Verglasung.geklebte.Folie.muss.mindestens.J.mm.xbstand.zur.Gummidichtung
aufweisenß.Ein.Verklemmen.bzwß.Verbinden.mit.der.Scheibeneinfassung.oder einer.Gummi)
dichtung.ist.unzulässigß
)
Die.Folie darf.nur.auf.Innenseiten.von.Fahrzeugscheiben.angebracht.werdenß
)
Die.Folie.darf.nur.auf.Scheiben.angebracht.sein(.die.für.die.Sicht.des.Fahrers.nicht.von
@edeutung.sind(.also.an.den Scheiben.jeweils.hinter.der.Fahrer)[email protected]ür.1vorderen
Seitenscheiben.und.Windschutzscheibe.ist.nicht.gestattetEß[email protected]
auf.Heckscheiben.ist.ein.zweiter.1intakterE.xußenspiegel erforderlichß
)
[email protected]ültig(.wenn.die.oben.genannten.Regeln
eingehalten.wurdenß
Stand3.Juni.2::M
Eur ope
WINDOW.FILMS
M ont ageanleit ung
und.w icht ige.Hinw eise
SunTek
®
Eur ope
WINDOW.FILMS
SunTek.Europe.GmbH
[email protected]
8:8L2 Düsseldorf(.Germany
Telß.I 8® 1:E2JJ) 8J TT 8T ) :
Fax.I 8® 1:E2JJ) 8J TT 8T )2®
mail9suntekeuropeßde
wwwßsuntekeuropeßde
Fact ory.Direct .aus.den.USx
SunTek
®
8ur ope
® on t agean l ei t u n g
jl l gem ei n e2Vor b er ei t u n g
P/ Stellen2Sie2sicherü2dass2“hre2„ände2und2das2jrbeitsgerät2sauberü2ölv2und2fettfrei2sindG
K/ “hre2jrbeitskleidung2sollte2nicht2fusselnG
E/ 7er2jrbeitsraum2sollte2geschlossenü2staubfrei2und2gut2beleuchtet2seinG
Ti p p s2zu m 2Um gan g2m i t 2d er 29ol i ew d em 2Wer k zeu g
P/ 5esprühen2Sie2den29ilm2immer2mit2Wasser2bevor2Sie2mit2’ummiwerkzeugen2daran2arbeitenG
K/ 5enutzen2Sie2ausschließlich2nichtvfusselnde2PapiertücherG
E/ Wenn2Sie2mit2dem2®esser2arbeitenü2achten2Sie2daraufü2dass2die2Jlinge2immer2scharf2ist2und2führen
Sie2diese2in2einem2flachen2Winkelü2bevorzugt2nutzen2Sie2rostfreie28delstahlklingenG
Vor b er ei t u n g2d es29ol i en ei n b au s
P/ 8ntfernen2Sie2alle2jufkleber2von2der2“nnenseite2des29enstersü2falls2vorhandenG
K/ Verkleiden2Sie2alle29ahrzeugteileü2die2durch29ensterreiniger2oder2Seife2beschädigt2werden2könntenG
E/ Reinigen2Sie2das29enster2von2außenG
W“N7OW29“O®S
!/
N/
x/
Rakeln2Sie2die2obere2„älfte2der2zugeschnittenen29olie2ausG
9ahren2Sie2die2Scheibe2hochG
8ntfernen2Sie2nun2langsam2den2Schutzfilm2am2unteren28nde2des29ilms2und2besprühen2Sie2ihn2dabei
gleichzeitig2mit2der2®ontageflüssigkeitG
Pß/ 7urch29öhnen2des2’lases2von2außen2kann2man2die2Jlebewirkung2an2problematischen2Stellen2verv
bessernG
PP/ Rakeln2Sie2den29ilm2zuerst2mit2dem2’ummirakelü2danach2mit2dem2Plastikrakel2FzG 5G25lue2®ax/2festG
„ierbei2sollten2Sie2zuletzt2die2Janten2und2insbesondere2die28cken2festrakeln2FzG 5G2mit2dem2Oil’6hizler/G
PK/ jusgebaute2Scheiben2werden2erst2dann2wieder2eingebautü2wenn2die2Janten2gut2angetrocknet2sindk
Rei n i gu n g2d er 29en st er sc h ei b e
P/ 5esprühen2Sie2die29ensterscheibe2mit2der2®ontagelösungG
K/ Oösen2Sie2den2Schmutz2mit2einer25ügelklinge2Feinseitige2Rasierklinge/2von2der2ScheibeG2Wichtig;
Nutzen2Sie2die2die2Jlinge2immer2nur2von2einer2Seitek25ei2beidseitiger2jnwendung2kann2es2zu2Jratzern
kommenk
E/ Ziehen2Sie2die2Rasierklinge2immer2entlang2von2„eizv2und2jntennendrähtenü2niemals2die2Jlinge2schieben
oder2quer2über2den27raht2gehenk28benfalls2Vorsicht2beim2jufsetzen2der2JlingeG
Tr oc k en v Sc h r u m p f v Tec h n i k
7ie2TrockenvSchrumpfvTechnik2ist2eine2®ethodeü2die2das2jnpassen2der29ensterfolie2auch2an2stark
gewölbten2Scheiben2vor2der2“nstallation2ermöglichtG
P/ Reinigen2Sie2die2jußenseite2der2zG5G2„eckscheibeü2so2dass2kein2Schmutz2das2glatte2jufliegen2der
9olie2behindertG2Trocknen2Sie2die2Scheibe2wieder2komplettG
K/ Um2die29olie2während2des2Schrumpfens2in2Position2zu2halten2befeuchten2Sie2die2Scheibe2mit2einem
nassen2Oappen2einmal2quer2in2der2®itte2und2an2den2Seiten2Fmöglichst2weit2außen/ü2so2dass2ein2„ „“
entstehtG27ies2ermöglicht2das29esthalten2der29olie2an2den2Stellenü2an2denen2ein2Schrumpfen2der29olie
nicht2nötig2istG
E/ Oegen2Sie2die29olie2mit2der2Schutzschicht2nach2oben2auf2die2jußenseite2der2„eckscheibeG
R/ Rakeln2Sie2sie2an2den2zuvor2befeuchteten2Stellen2fest2anC2hierbei2sollten2als28rgebnis2beide2Seiten
flach2anliegenG
Z/ Schneiden2Sie2die29olie2zunächst2rundum2am2äußeren2Rand2der2Scheibe2zuü2um2möglichst2viel2’lasv
fläche2zum2Schrumpfen2zu2nutzenG27as2exakte2Zuschneiden2erfolgt2erst2nach2dem2Schrumpfen2F9öhnen/G
(/ 8insatz2des29öhns2F„eißluftgebläse/;2der29öhn2sollte2auf2höchster2Stufe2eingestellt2seinG27ie2optimale
Temperatur2erreicht2man2durch2den2richtigen2jbstand2des29öhns2zur29olieC2einige2Zentimeter2genügenG
Starten2Sie2mit2dem2Schrumpfen2dortü2wo2sich2die29olie2anfängt2von2der2Scheibe2zu2hebenG2’ehen
Sie2in2waagerechten25ahnen2vorü2anstatt2von2der2®itte2zum2Scheibenrandü2verwenden2Sie2schnelle
kreisförmige25ewegungen2des29öhnsü2um2die2’efahr2einer2Überhitzung2der29olie2zu2vermeidenG28s
ist2nicht2nötig2die2geschrumpfte29olie2anzupressenG25eachten2Sieü2dass2in2der2®itte2nur2wenigü2nach
oben2und2unten2kontinuierlich2mehr2geschrumpft2werden2mussG28in2zu2starkes2Schrumpfen2in2der
®itte2führt2dazuü2dass2die2Seiten2nachher2nicht2kleben2wollenG2Üe2näher2Sie2an2den2jußenrand2kommenü
desto2mehr2müssen2Sie darauf2achtenü2die29olie2so2zu2positionierenü2dass2eine2gleichmäßig2„itzeverv
teilung2gewährleistet2istG27a2kein2Wasser2unter2der29olie2istü2wird2sie2sich2nicht2komplett2glatt2auf2der
„eckscheibe2anlegenG
!/ Nehmen2Sie2nun2die2geschrumpfte29olie2von2der2„eckscheibeG
N/ 5efeuchten2Sie2die2„eckscheibeü2legen2Sie2die29olie2aufü2streichen2Sie2mit2der2„and2vor2bevor2Sie
die29olie2mit2dem29ilzrakel2festrakelnG
x/ 5eseitigen2Sie2eventuell2verbliebende2„ 9inger“ 2nach2der2herkömmlichen2®ethodeG
Pß/ Üetzt2bleibt2nur2noch2die2Janten2der29olie2exakt2zuzuschneiden2und2die29olie2zu2installierenG 2
8i n k l eb en 2d er 29en st er f ol i e
P/ 5erühren2Sie2nie2den2trockenen2Jleberk
K/ 5eim28inkleben2der29olie2sollte2keine2Stelle2der2Jlebefläche2trocken2seinG
E/ 5esprühen2Sie2die29ensterscheibe2mit2der2®ontageflüssigkeitG2Säubern2Sie2die2Scheibe2in2waagerechten
Zügen2von2Jante2zu2Jante2mit2dem2’ummirakelü2beginnend2am2oberen2Rand2der2ScheibeG2Reinigen
Sie2den2Rakel2nach2jedem2Zug2mit2einem2PapiertuchG2Reinigen2sie2ebenfalls2die2Janten2und28cken
der2Scheibe2mit2einem2Papiertuch2nachG
R/ 5esprühen2Sie2die2Scheibe2erneut2mit2der2®ontageflüssigkeitC2lassen2Sie2dabei2die2obere2Jante2ausG
Z/ 8ntfernen2 Sie2 den2 Schutzfilm2 “hrer2 9ensterfolie2 bis2 auf2 die2 letzten2 caG2Pß2 cm2 am2 unteren2 RandG
(/ 5ringen2Sie2die29olie2auf2das2’las2aufG2Vermeiden2Sie2hierbeiü2dass2die29olie2’ummidichtungen2oder
Verkleidungsteile2berührtk2
8r l äu t er u n g;
5eachten2Sieü2wie2die29olie2nach2dem2Schrumpfen2auf2der2Scheibe2aufliegt;2das2„ überflüssige“ 2®aterialü
das2bei2der2herkömmlichen2®ethode2als2einzelner2„ 9inger“ 2oder2„ 9alte“ 2zu2sehen2istü2fließt2nach2dem
Schrumpfen2gleichmäßig2auf2die2ScheibeG2Nach2dem2Schrumpfen2vergrößert2sich2die2’esamtfläche2der
9olieü2da2diese2eine2thermische29ormung2erfahren2kannG2jnstelle2von2kleinen2fingerförmigen2Stücken2kann
man2nun2die2gesamte 9läche2der29olie2mit2„itze2formenG28ine2großflächige2Verteilung2der2„itze2ermöglicht
ein2gleichmäßiges2Schrumpfen2der29olieG
Zu sc h n ei d en 2d er 29en st er f ol i e
P/ Schneiden2Sie2die29olie2auf2der2jußenseite2der2Scheibe2zu2FJlebeseite2zeigt2nach2außen/G2Vermeiden
Sie2auf2dem2Siebdruckrand2und2auf2der2“nnenseite2der2Scheibe2zu2schneidenk2Wenn2Sie2mit2einer
dunklen29olie2arbeitenü2leuchten2Sie2die2jutoscheibe2von2innen2mit2einer2Neonleuchte2ausG
K/ 5ei2Jurbelscheiben2fixieren2Sie2die29olie2an2der2geschlossenen2Scheibe2soü2dass2die2Unterkante2mit
dem2äußeren2’ummi2abschließt2bzwG2geringfügig2überstehtC2dies2ist2abhängig2von2der2Position2des
inneren2’ummisG29alls2die2innere2’ummilippe2höher2als2die2äußere2stehtü2sollten2Sie2diese2herunterv
drücken2oder2ggfG2demontierenü2um2ein2sauberes28inkleben2zu2gewährleistenG25ei2den2seitlichen
Schnitten2an2der29olie2ist2darauf2zu2achtenü2dass2durch2Schrägstellung2des2®essers2F6utters/2oder
durch2seitliches2Verschieben2der29olieü2die29olie2breit2genug2zugeschnitten2wirdG27ie2Seitenkanten
sollten2nach2dem28inkleben2von2den2äußeren2’ummis2verdeckt2werdenG2jls2nächsten2Schritt2heben
Sie2die2untere2Jante2der29olie2anü2um2die 9ensterscheibe2caG2Pßcm2zu2senkenG2Nun2den2oberen2Teil
der29olie2anrakeln2und2mit2dem2®esser2direkt2an2der2oberen2’laskante2abschneidenG
E/ 5ei2besonders2gewölbten2Scheiben2empfiehlt2sich2die2Nassv2und2TrockenvSchrumpfvTechnik2anzuwenden
Fhierzu2gibt2es2weiter2hinten2ein2eigenes2Japitel/G
R/ Nehmen2Sie2die2zugeschnittene29olie2ab2und2schneiden2Sie2eventuell2unsaubere28cken2und2Janten
auf2einem2Trimboard2oder2einer2separaten2’lasscheibe2nach2Fdie29olie2wird2mit2der2®ontagelösung
befestigt/G