Kundenmagazin 03/2014 - Hanseatische Eisenbahn GmbH

Сomentários

Transcrição

Kundenmagazin 03/2014 - Hanseatische Eisenbahn GmbH
UNTERWEGS
Kundenmagazin der EGP
Ausgabe 3/2014
Wussten Sie schon?
In unserer Unternehmensgruppe gibt es
drei Werkstätten: in Meyenburg, Sassnitz
und Wittenberge. Aber nur die Werkstatt
in Meyenburg ist für die Instandhaltung
unserer Fahrzeuge im Personenverkehr
verantwortlich.
Auf in den Herbst
Impressum
Herausgeber:
Kontakt:
Redaktion:
Bildnachweise:
EGP - Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH
Pritzwalker Straße 8
16949 Putlitz
Servicetelefon 0331 / 27 97 83 91
[email protected]
www.eg-potsdam.de
EGP Putlitz/Berlin
Archiv EGP, Pixabay (Seite 1, 2, 3, 5), Schlosshotel
Bantikow (Seite 9), Schlosshotel Rühstädt (Seite 9),
Sport- und Vital-Resort Neuer Hennings Hof (Seite 9),
Stadt Malchow (Seite 4), tatertotsandjello (Seite 13, 10),
www.chrisnorman.de (Seite 7), www.neustadt-dosse.de
(Seite 6), www.neustrelitz.de (Seite 6), www.perlebergfestival.de (Seite 6), www.pumpkinandaprincess.com
(Seite 11), www. thissillygirlslife.com (Seite 11),
Wellnesshotel Ledge (Seite 9)
„Unterwegs“ erscheint vier Mal im Jahr
Partner im
Inspirationen für Halloween-Partys
Herbstideen für Kinder
Der etwas andere Ferienjob
Sommerschaffner bei der EGP in Neustrelitz
Zeit zum Erholen
Vier wunderbare Wellnesshotel in der Prignitz
Liebe Fahrgäste,
Zehn Fakten über...
... den Kürbis
Fakt 1
Aber was machen, wenn es draußen regnet und
stürmt? Wie wäre es dann mit einem Kurzausflug in
ein Wellnesshotel in Ihrer Umgebung?
Oder Sie starten schon mal mit den Vorbereitungen
für eine Halloweenparty am 31. Oktober. Ideen und
Rezepte dazu finden Sie auf den Seiten 8 & 9.
Fakt 10
Der Kürbis ist DAS Symbol
für Halloween. Ausgehöhlt
und mit eingeschnitzten
Gesichtern findet man ihn
heutzutage oft vor Haustüren.
Die Farben der Kürbisse variieren zwischen
gelb, weiß, orange
grün, schwarz, gefleckt
oder auch gestreift.
Und da die Herbstferien anstehen, haben wir ein paar
Ferienveranstaltungen für Ihre Kinder auf Seite 5
zusammengestellt.
Fakt 9
Fakt 2
Weltweit gibt es mehr
als 800 verschiedene
Kürbissorten. Aber nur
fünf Sorten sind zum
Verzehr kultiviert.
Der Kürbis besteht zu 93%
aus Wasser. Er enthält viel
Betacarotin, Zink, Kalium und
Kalzium sowie die Vitamine
C,D und E.
Fakt 8
Kürbisse können über
Monate haltbar gemacht
werden, wenn sie an
einem kühlen Ort, wie
z.B. im Keller, gelagert
werden.
Der Kürbis ist eine Beere und
gehört damit zum Obst und
nicht zum Gemüse.
Fakt 4
2
Ich wünsche Ihnen einen goldenen und warmen
Herbst und stets eine gute Fahrt mit der EGP.
Ihr Dr. Ralf Böhme, Leiter SPNV
Fakt 3
Der Kürbis kommt ursprünglich aus Südamerika und
wurde dort schon 5.000 Jahre
vor unserer Zeitrechnung
verspeißt. Jedoch erst mit
der Entdeckung Amerikas
gelangte der Kürbis auch auf
unsere Teller.
am 23. September ist Herbstanfang. Die goldene
Jahreszeit! Was klingt da verlockender als sich die
Gummistiefel anzuziehen und den Herbst in all seinen
wunderbaren Farben draußen zu erleben?
Fakt 5
Fakt 6
Wenn Sie eine Diät
machen wollen, setzen
Sie den Kürbis ganz
nach oben auf die
Speiseliste. 100 Gramm
Kürbis haben nur 25
Kilokalorien. Da macht
Schlemmen wieder
Spaß.
Allroundtalent. Der Kürbis ist in der Küche ein
wahres Wunder. Man
kann ihn zu Suppen
oder frittierte Kürbisstangen verarbeiten, ihn
dünsten und als Beilage
essen, ihn als Kompott
einkochen oder einen
Kürbiskuchen bzw.
Kürbisbrot aus ihm
backen.
Inhalt
10 Fakten über ....
Veranstaltungstipps
Fakt 7
den Kürbis
Seite 2
Der Kürbis hat verschiedene Wirkungen auf den
Menschen. Dazu zählen
z.B. das er erfrischend,
entwässend oder beruhigend wirkt. Weiterhin
baut er auf und stärkt
die Abwehrkräfte.
z.B. Chris Norman bei Best of Musik
in Wittenberge
Seite 6 & 7
Neuigkeiten von der EGP
Ferienjob Sommerschaffner
Wellnesshotels in der
Prignitz
Neue Webseite
Fahrkarten in Wesenberg
Seite 4
Seite 8 & 9
Herbst!
Halloween
Herbstideen fürs Kind
Ferienprogramm
Seite 5
Erschreckende Deko und
leckere Rezepte
Seite 10 & 11
3
Neuigkeiten von der EGP
NEU: Fahrkarten am Bahnhof Wesenberg erhältlich
Fahrscheine für unsere Kleinseenbahn
zwischen Neustrelitz und Mirow erhalten Sie künftig
noch einfacher. Seit Ende Juli hat der Fahrkartenschalter
in Wesenberg täglich für Sie geöffnet. Hier erhalten Sie Informationen zu unseren Zügen sowie Fahrkarten.
Die Öffnungszeiten sind:
Montag - Samstag:
08.15 - 19:25 Uhr
Sonntags & feiertags:
10.15 - 19.25 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!
Neue Webseite www.egp-spnv.de
Nach der Einführung des neuen Logos und eines neuen
Designs, erstrahlt jetzt auch die Internetseite für den Bereich
Personennahverkehr der EGP im neuen Glanz.
Der Fokus der neuen Webseite liegt darauf, dem Nutzer eine
vereinfachte und bessere Navigation über die verfügbaren
Serviceleistungen anzubieten. Zu finden sind das komplette
Streckennetz, die Fahrpläne, Informationen zu den Kundencentern oder Ausflugtipps in den Regionen. Besuchen Sie die
neue Webseite unter: www.egp-spnv.de.
Tagesausflüge jetzt noch einfacher
Mit der seen.land.bahn kommen Sie von Neustrelitz aus
entspannt jeden Donnerstag für einen Tagesausflug nach Waren
(Müritz), Malchow oder Plau am See. Der historische Zug fährt
morgens um 8:23 Uhr in Neustrelitz los und ist abends um 19:34
Uhr wieder zurück in Neustrelitz.
Den Fahrplan für die seen.land.bahn finden Sie auf unserer
Webseite www.egp-spnv.de.
4
10 Herbstideen für Sie und Ihr Kind!
1. Einen Drachen mal wieder selber basteln
und steigen lassen.
2. Bunte Blätter sammeln, pressen und daraus
8. Kleben Sie zusammen neue Bilder in Ihr
Fotoalbum und schwelgen Sie in
Erinnerungen.
schöne Collagen basteln. Diese einrahmen
und im Haus zur Dekoration aufstellen.
9. Sammeln Sie Kastanien, Eicheln, etc.und
Schildkröte, Fuchs oder Hase.
10.Einfach mal zu Hause
3. Gesammelte Steine bemalen - z.B. als
4. Schnappen Sie sich ein Pilzbuch und gehen
Sie zusammen Pilze suchen.
5. Legen Sie Mandalas mit Naturmaterialien.
6. Nutzen Sie schlechtes Wetter und backen
Sie einen leckeren Kuchen oder Kekse.
basteln Sie daraus ihren eigenen kleinen
Indoor-Zoo.
bleiben und Zeit
haben zum kuscheln,
spielen und
gemeinsam Geschichten
lesen.
7. Gummistiefel an und rein in die Pfützen!
Das macht auch Erwachsene wieder froh.
Ferienprogramm!
Vom 20. Oktober bis 1. November sind wieder Herbstferien! Keinen Urlaub mehr, um mit den
Kindern weg zu fahren? Kein Problem. In Ihrer Umgebung gibt es genügend Veranstaltungen,
an denen ihr Kind in den Ferien teilnehmen kann. Hier sind ein paar Vorschläge:
* Kino im Kulturhaus Pritzwalk
* Herbstferienveranstaltungen in der Stadtbibliothek Pritzwalk
* 20. & 27.10: Ferienspaß am laufenden Band - Badewelt Wittenberge
* 25. & 26.10: Schwimmen im Schaum - die größte Badewanne in Wittenberge - Badewelt
* Fotoausstellung „Meine Entdeckungsreise 2014“ - Preisträger des Kínder- / Jugend-Fotowettbewerb, Wegemuseum Kyritz
* Erlebnis Postgeschichte - ab 21.10 im Wegemuseum Kyritz; Kinder-Ferienprogramm
* 31.10. Halloween-Party für Groß und Klein in der Rumpelscheune
Muggerkuhl ODER das Halloween-Spektakel in Wittenberge am
Paul-Linke-Platz
* Besuch im Slawendorf in Neustrelitz
* Schnupperkurs Reiten vom 20. - 24.10. - Reitverein Sophienhof
e.V., Neustrelitz
5
Weitere Events in...
... Brandenburg
Veranstaltungstipps
13.09. - 6. Wittenberger Bigband
Festival
Wittenberge / www.wittenberge.de
17. Perleberg Festival
5. - 6. September 2014
Perleberg
www.perleberg-festival.de
Das diesjährige PerlebergFestival bietet wieder eine gute
Mischung aus verschiedenen
Musikrichtung, für jeden wird etwas dabei sein. Von Blues, Rock,
Folk, Piratenjazz, Latin bis hin zu
Deutschrock ist alles vertreten.
Die Eröffnung findet am Freitag
ab 20.30 Uhr im Gymnasium
Perleberg mit der Wittenberger
Band „Flüsterlaut“ statt.
Am Samstag wird es ein volles
Programm an folgenden Spielstätten geben: Deutscher Kaiser,
Parchimer Hof, Taverna „Mythos“,
im Gymnasium und im Wallgebäude.
Der Eintritt für beide Tage kostet
im Vorverkauf 12 Euro, an der
Abendkasse 18 Euro. Gesonderte Tagespreise sowie Vergünstigen können Sie der Webseite
entnehmen.
Anreise: Mit der RB 73 und RB
74 jeweils bis Pritzwalk - von
dort mit dem RE 6 in Richtung
Wittenberge bis Perleberg.
6
20.09. - 37. Pritzwalker Lauf- und
Wandertag
Motorcross in
10. - 12. Oktober 2014
Neustadt / (Dosse) - Dreetz
www.neustadt-dosse.de
An zwei Tagen finden dieses Jahr
in Neustadt / (Dosse) - Dreetz
die Mannschaftsmeisterschaften
Berlin-Brandenburg statt. Seien
Sie live dabei, wenn die Motocrossfahrzeuge gegeneinander
ins Rennen gehen.
Ausgetragen werden Wettkämpfe
in den folgenden Klassen: LVMX
Seitenwagen, LM Berlin Brandenburg 50er, 65er, MX2, Senioren 2
(über 45), Ladies
Anreise: Mit der RB 73 bis nach
Neustadt / Dosse.
Der Vorname
10. Oktober 2014
Neustrelitz
www.neustrelitz.de
Die erfolgreiche französische
Komödie, welche auch schon
verfilmt wurde, macht Stopp in
Neustrelitz.
„Man kann ja über alles reden,
als aber Vincent während eines
Abendessens bei seiner Schwester behauptet, seinem Sohn den
Vornamen Adolphe zu geben,
stellt sich das als Härtetest
heraus.“
Anreise: Mit der Kleinseenbahn
(R6) aus Richtung Mirow bis nach
Neustrelitz.
Best of Music 2014
6. September 2014
Wittenberge
www.wittenberge.de
Müritz Fischtage 2014
27.09 - 12.10. 2014
Plau am See
www.plau-am-see.de
Bei den Müritz Fischtagen schließen sich zahlreiche Restaurants
vom Plauer See bis zur Müritz
entlang der Mecklenburgischen
Seenplatte zusammen, um Fischgenießer mit erlesenen maritimen
Spezialitäten zu begeistern.
Der Auftakt dieser Veranstaltung
(27.09.2014) findet traditionell
in Plau am See mit dem Plauer
Fischzug und einem ganztägigen kulinarischen Programm im
Luftkurort statt.
Anreise: Mit der RB 74 am
Samstag aus Richtung Pritzwalk
/ Meyenburg bis nach Plau am
See. Mit der seen.land.bahn
am Donnerstag von Neustrelitz
aus direkt nach Plau am See.
Eine jährlich wiederkehrende
Konzertnacht, direkt am Elbufer
von Wittenberge, wird in den
nächsten Jahren einen wachsenden Zuspruch erhalten und weit
über die Grenzen hinaus bekannt
werden.
Mit dabei sind Chris Norman
(Stimme von Smokie), Jennifer
Rush (80iger Hit-Ikone) und City
(Stars des Ostdeutschen Rocks).
Darüber hinaus wird das musikalische Programm mit regional
bekannten Künstlern ergänzt.
Der Kartenpreis beträgt 39,00 €
es gibt keine Ermäßigungen.
Folgende Zeiten sind geplant:
Einlass: ab 17.00 Uhr
Beginn: ab 18.00 Uhr
Feuerwerk ca. 23.00 Uhr
Musik mit DJ: ab 23.00 Uhr
Anreise: Mit der RB 73 und RB
74 jeweils bis Pritzwalk - von
dort mit dem RE 6 in Richtung
Wittenberge.
Pritzwalk
www.pritzwalker-lauftreff.de
20.09. - Kriminalkomödie „Familientreffen“
Meyenburg
www.schloss-meyenburg.de
21.09. - Tanztee
Pritzwalk
www.kulturhaus-pritzwalk.de
10.10. - Fackelzug mit Fanfarenzug
Neustadt / (Dosse)
www.neustadt-dosse.de
11.10 - Herbstkräuterkur
Pritzwalker Kräuterhof
www.pritzwalker-kraeuterhof.de
11.10. - Kneipenfest
Kyritz / www.kulturhaus-kyritz.de
17. - 18.10. - Berlin-Brandenburg
ARENA Polo Finale
Neustadt / (Dosse)
www.neustadt-dosse.de
19.10. - Tanztee
Pritzwalk
www.kulturhaus-pritzwalk.de
25.10. - Seifenkurs
Pritzwalker Kräuterhof
www.pritzwalker-kraeuterhof.de
26.10. - Schlosskonzert mit dem
Meyenburger Männerchor
Meyenburg
www.schloss-meyenburg.de
... Mecklenburg-Vorpommern
07.09. - 2. SternRadtour durch die
Mecklenburger Seenplatte
Neustrelitz / www.neustrelitz.de
13.09. - 10. Lange Nacht der
Künste - ab 18.00 Uhr
Neustrelitz / www.neustrelitz.de
7
Sommerschaffner
Der etwas andere Ferienjob
Wellnessurlaub
Genau das Richtige bei herbstlichem Wetter
Wenn es draußen ungemütlich wird, der Regen unaufhörlich gegen unsere Fenster trommelt
und wir immer irgendwie frieren, wissen wir, dass der Herbst da ist. Zeit, sich eine kurze
Auszeit zu nehmen und eines der schönen WellnessHotels in der Prignitz zu besuchen.
Wir haben Ihnen einmal vier davon heraussgesucht.
Schlosshotel Rühstädt
Schlosshotel Bantikow
Das liebevoll eingerichtete Schlosshotel liegt
in Rühstädt, dem bekanntesten Storchendorf
der Prignitz. Im hauseigenem Wellnessbereich
stehen Ihnen Sauna, Dampfsauna, Solarium,
Fitnessgeräte und Ruheraum zur Verfügung.
Angeboten werden dazu auch Entspannungsölbäder, Massagen, Wohlfühlbehandlungen,
Tagesprogramme und Ayurvedabehandlungen.
Das Schlosshotel Bantikow wurde von den
Eigentümern sorgfältig und liebevoll restauriert
und liegt idyllisch direkt am Kyritzer See. Es
ist ideal für einen unvergesslichen Kurzurlaub
mit Erholung für Körper und Seele. Erleben
Sie Entspannung pur bei den zahlreichen
Verwöhnangeboten . Dazu zählen Programme
wie „kleiner Schönheitstag“, Massagen, Pelose Packungen oder Entspannungsbäder.
Wellnesshotel Legde
Neuer Hennings Hof
Am Schloss 3
19322 Rühstädt
Telefon 03 87 91/80 85-0
www.schlosshotel-ruehstaedt.de
Carolin Rausch ist 17 Jahre alt, geht in Neustrelitz zur Schule
und arbeitet dieses Jahr zum ersten Mal als Sommerschaffner
bei der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH in MecklenburgVorpommern auf der Kleinseenbahn zwischen Neustrelitz
und Mirow.
Wir haben ihr drei Fragen zu ihrem Ferienjob gestellt.
EGP: Wie sind Sie darauf gekommen,
sich als Sommerschaffner bei der EGP zu
bewerben?
CR: Das ist eine lustige Geschichte! Meine
Freundin und ich hatten gerade eine Absage
für einen anderen Ferienjob bekommen und
waren gerade auf dem Weg zur Schule, um
uns eine neue Schulbescheinigung für einen
anderen Ferienjob zu holen. Da wurden wir
auf dem Bahnhof von einem jungen Mann
angesprochen, ob wir nicht Lust auf einen
Ferienjob hätten. Zuerst gingen wir weiter,
dann aber machten wir kehrt und hörten uns
an, was er uns zu dem Job sagen konnte. Das
hat sich alles ganz gut angehört und da haben
wir „ja“ gesagt und jetzt bin ich hier.
8
EGP: Was macht an diesem Ferienjob am
meisten Spaß?
CR. Grundsätzlich alles. Ich finde es schön,
während der Arbeit so viel Kontakt zu anderen
Menschen zu haben. Und die kleinen Kinder
an Bord sind immer sehr unterhaltsam.
EGP: Gibt es auch anstrengende Momenten während Ihrer Schicht?
CR: Wenn der Zug komplett voll ist und eine
Reisegruppe einsteigt und dazu noch eine
weitere Gruppe mit 29 Leuten. Da ist es schon
kurz mal schwer auseinander zuhalten, wer
zu welcher Gruppe gehört und wer nicht. Aber
das ist immer nur ein kurzer Augenblick und
dann geht die Arbeit wieder wie von alleine.
Wittenberger Straße 1
19336 Legde bei Bad Wilsnack
Tel: 03 87 91 - 7 92 71
www.kurhotel-legde.de
Das mit 3 Sternen ausgezeichnete Wellnesshotel befindet sich in ruhiger Lage in Legde. In
dem Wellnesszentrum mit Fitnessgeräten, den
zur Entspannung einladenden Behandlungsräumen und dem großzügigen Kosmetikstudio
werden Sie in wohliger Atmosphäre verwöhnt.
Im Angebot befinden sich auch Massagen
wie Hot Colour Stone oder Abhyanga, die Sie
Ihren Alltagsstress vergessen lassen.
Wellnesshotel - Garni
Schloss - 16868 Bantikow
Telefon 0339 79/504-0
www.schlosshotel-bantikow.de
Sport- & Vital-Resort Neuer Hennings Hof
Hennings Hof 3
19348 Perleberg
Tel: 3876 / 792-311
www.neuer-hennings-hof.de
Das Hotel verbindet gemütliche Prignitzer
Gastlichkeit mit bestem Komfort, ausgezeichneter Gastronomie und herzlichem Service.
Entspannen Sie in einem Ambiente, das nach
Feng-Shui-Prinzipien gestaltet wurde. Vielfältige Anwendungen aus dem Bereich Kosmetik,
Ayurveda, klassische Massagen, Bäder &
Körperpackungen laden zum Verweilen ein.
Entspannend wirkt auch ein Besuch im hoteleigenen Whirlpool oder in der Klangwanne.
9
HALLOWEEN!
Am 31. Oktober 2014 ist Halloween! Halloween stellt die Volksbräuche am Abend und
in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November dar.
Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Herbst-, Löse-, Heische- und Verkleidungsbräuchen. Am bekanntesten ist Halloween in den USA. Kinder verkleiden sich
abends und gehen von Haustür zu Haustür und fordern mit „trick or treat“ (Süßes,
sonst gibts Saures!) die Bewohner auf, Ihnen Süßigkeiten zu geben, weil sie ihnen
sonst einen Streich spielen. Auch in Deutschland wird Halloween bei Kindern immer
beliebter. Zeit also, ein paar Tipps für ein erfolgreiches Halloween-Fest zu geben!
Halloween-Anhänger
Sie möchten gerne kleine Halloweenüberraschungen oder
Süßigkeitentüten verschenken und suchen noch einen
passenden Anhänger? Dann schauen Sie doch mal hier:
http://www.iheartnaptime.net/wp-content/uploads/2013/10/
halloween-tags-copy.jpg - vielleicht ist der passende dabei.
Knusprige spinnweben
1. Zucker und Eier miteinander verrühren.
2. Milch, Salz, Backpulver und Mehl dazu
geben.
3. In einer Pfanne ca. 10 ml Öl erhitzen.
4. Schneiden Sie ein kleines Loch in eine
saubere Tüte. Durch diese wird der Teig in
die Pfanne gegeben.
5. Füllen sie den Teig in die Tüte und geben Sie ihn in das Öl. Am besten
formen Sie hierbei Spinnenweben.
6. Frittieren Sie diese von beiden Seiten, bis sie goldbraun sind.
7. Lassen Sie die Spinnenweben abkühlen und dekorieren Sie diese mit
Puderzucker und Schokoglasur.
gefunden bei: www.thissillygirlslife.com
Zutaten:
3 Eier
55 g Zucker
480 ml Milch
435 g Mehl
eine Prise Salz
2 TL Backpulver
Öl
Puderzucker
Apfelpunsch
1. Den Apfelsaft in einen Topf geben und langsam
zum Kochen bringen.
2. Gewürze und die geschälte und klein
geschnitte Orange und Zitrone mit hinzugeben.
3. Nach dem Aufkochen eine Weile auf kleiner
Flame köcheln lassen,
4- Trennen Sie den oberen Teil von Äpfeln ab und hüllen Sie diese aus.
5. Geben Sie eine Kugel Vanilleeis hinein, füllen Sie den Apfel mit dem
Punsch auf und bestreuen Sie ihn mit Zimt
Wer möchte kann den Punsch auch mit Alkohol versetzen.
Zutaten:
2 l Apfelsaft
2 Zimtstangen
2 ganze Nelken
Muskat
1/2 Orange
1/2 Zitrone
Vanilleeis
Zimt zur Deko
M&M Erdnussbutter Cookies
Dekorationsideen!
10
Eine schöne Halloween-Dekoration lässt sich schon mit vielen einfachen Mittel gestalten.
So können Sie z.B. viele kleine Fledermäuse aus schwarzem Papier
ausschneiden und an Wände oder Türen anbringen. Befestigen Sie
nur die Mitte der Feldermäsue - dann erhalten Sie mit den Flügeln
einen schönen 3D-Effekt.
Oder bemalen Sie einen Kürbis weiß und mit schwarz ein Spinnennetz und eine Spinne rauf. Alternativ können Sie auch traditionell
einen Kürbis ausschnitzen.
Aus einfachen Papiertüten können Sie schnell Kerzenhalter oder
schicke Geschenktüten für das Verteilen von Süßigkeiten basteln.
gefunden bei: www.tatertotsandjello.com
Zutaten:
115 g Butter
115 g Erdnussbutter
115 g Zucker
115 g braunen Zucker
1/2 Tl Backpulver
1 Ei
1 Tl Vanillepulver
150 g Mehl
200 g M&Ms
115 g Schokostückchen
1. Butter und Erdnussbutter vermengen
2. Zucker, braunen Zucker und Backpulver hinzufügen und vermischen.
3. Das Ei und den Vanillezucker hinzufügen.
4. Langsam das Mehl reinstreuen und mixen.
5. Jetzt die M&Ms und die Schokoladenstücken
in den Teig reinstreuen.
6. Teig für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
7. Ofen auf 180 Grad erhitzen.
8. Den Teig mit Hilfe eines Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren und genügend Abstand zwischen den
Cookies lassen.
9. Die Cookies für ca. 12 - 15 Minuten backen und danach abkühlen
lassen.
gefunden bei: www.apumpkinandaprincess.com
11