Steckbrief „Martin-Luther-Universität Halle

Сomentários

Transcrição

Steckbrief „Martin-Luther-Universität Halle
Steckbrief „Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg“
Forschung und Lehre mit über 500 Jahren Tradition: Die Martin-LutherUniversität Halle-Wittenberg (MLU) bietet ein breites Fächerspektrum in
den Geistes-, Sozial-, Natur- und medizinischen Wissenschaften. Die
größte Hochschule Sachsen-Anhalts entstand 1817 aus der 1502 gegründeten Universität Wittenberg und der 1694 gegründeten Universität
Halle. Die MLU hat heute rund 20.000 Studierende. Sie zählt zu den forschungsstärksten Universitäten in den Bio- und Materialwissenschaften
sowie den Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.
www.uni‐halle.de Der Univations Gründerservice der Martin-Luther-Universität HalleWittenberg hilft, Ideen in die Tat umzusetzen: Er berät Studierende und
Wissenschaftler an der Uni auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und
unterstützt bei der wirtschaftlichen Nutzung von Forschungsergebnissen
und Erfindungen. Der Gründerservice vermittelt gründungsbezogenes
Wissen und fördert unternehmerische Kompetenz. Erfahrene Berater stehen Gründern bei der Entwicklung von Strategien, Prozessen, Dienstleistungen und Produkten zur Seite.
www.gruendung.uni‐halle.de
Prof.Dr. Michael Bron
Dr. Susanne Hübner
Prorektor für Forschung und wissen-
Koordinatorin Univations Gründer-
schaftlichen Nachwuchs
service der MLU
[email protected]‐halle.de
[email protected]‐halle.de