Sonneninsel Rab Kvarner Bucht

Сomentários

Transcrição

Sonneninsel Rab Kvarner Bucht
0
5
Jahre
Hotels Imperial A.G.
Gruppenreisen
Sonneninsel Rab
Kvarner Bucht - Kroatien
Hotels Reisepakete Gruppenprogramme Tagesausflüge Reiseleitung Flughafentransfers
Winter Saisoneröffnung Ostern Frühjahr Sommer Herbst Saisonabschluss
Meer und Strände
Unterwasser
Stadtpark „Komrčar“
Die Strände der Insel und das smaragdblaue Meer
haben zahlreiche Touristen verzaubert. Auf Rab gibt
es verschiedene Strände, Felsen mit Pinienbäumen,
Kiesstrände oder Sandstrände. Der schönste Sandstrand
ist bei weitem der 1,5 km lange Paradiesstrand (Rajska
plaža). Doch vielleicht wird für gewisse Besucher der
Strand in den abgelegenen Buchten, für welchen Sie ein
Boot benötigen, mehr gefallen... In Rab gibt es auch
FKK-Strände.
In den Gewässern, die Rab umgeben, gibt es reiche
Unterwasserwelten und Phänomene. Daher ist es nicht
verwunderlich, dass es auf der Insel sechs Tauchzentren
gibt, in welchen professionelle Unterwasser-Führungen
und Tauchkurse veranstaltet werden. Unter dem Wasser
können Sie den Reichtum von Fisch-, Muschel- und
Korallenkolonien bewundern. Um die Insel herum
gibt es auch viele Schiffswracks und ein geschützter
Amphorenstandort.
Ein besonders wertvoller Kieferwald ist der Park
Komrčar, der vom Oberförster von Rab - Pradovje Belija
angepflanzt wurde und einer der schönsten Parkanlagen
an der Adria ist.
Rab: Die beste Auswahl für - Flug, Bus, Auto - Reisen
Naturschönheiten
Waldgebiet Kalifront
Wald „Dundo“
Die Insel Rab ist die neuntgrößte Insel der
kroatischen Adria und die Insel der Sonne, des Meeres
und Naturschönheiten und eine der grünsten Inseln der
kroatischen Adria. Die Länge der Insel beträgt 22 km und ist
11 km breit. Mit der höchsten Kote von 408 m ist Kamenjak
das höchste und größte Bergmassiv aus Kalkstein, das die
Insel vor kalten Nordwinden schützt.
Liegt im Nordwesten der Insel. Die Halbinsel Kalifront
kennzeichnet sich durch ihre Karstreliefe und gut zerklüftete
Küste mit zahlreichen wunderschönen, größeren und
kleineren Buchten. Dies ist der grünste und waldreichste
Teil der Insel Rab, der reich an Nadelholzwäldern ist.
Die Küste ist überwiegend niedrig und felsig. Die
Wälder der Halbinsel Kalifront sind ideal für erholsame
Wanderungen. Die Wandergebiete und –wege stellen
keine grossen Anforderungen dar, sodass auch ältere
Menschen hier voll auf ihre Kosten kommen.
Die Halbinsel Kalifront ist nach dem Steineichenwald
bekannt, der sich durch den wunderschönen Wald
Dundo auszeichnet, der einer der seltenen, erhaltenen
Wälder im Mittelmeergebiet und zugleich der
bedeutendste Wald der Insel Rab ist. Die Steineiche
(Quercus ilex) ist eine immergrüne Eiche, deren
Arten bis tausend Jahre alt werden können. Einige
impressive Exemplare sind im Wald Dundo erhalten.
Der Wald Dundo wurde 1949 zur Naturrarität erklärt
und steht unter dem Schutz des Instituts für Naturschutz
in der Kategorie spezielles Naturreservat - botanisches
Reservat (Waldvegetation).
Die Stadt Rab ist der Schmuckstück
der Insel
Umrisse der vier Glockentürme über dem hohen Fels
der Halbinsel sind das Wahrzeichen von Rab – dies ist ein
Bild, das Rab seit Jahrhunderten begleitet.
Als die Römer im 2. Jh. v. Chr. nach Rab kamen, fanden
sie eine entwickelte Stadt vor. Die Römer gaben der Stadt
den Namen Felix Arba, was glücklich bedeutet. Dieser Titel
stand damals für Reichtum, Verdienste und Bedeutung
eines römischen Munizipiums.
Heute ist Rab das Kultur-, Kunst- und Bildungszentrum
der Insel und hat außer ihrer Schönheit viel zu bieten.
Zahlreiche Kirchen, die das Stadt- und Inselbild prägen,
zeugen nicht nur von einer religiösen Tradition, sondern
auch von menschlichen, kulturellen, künstlerischen und
architektonischen Schöpfungen. Die Klöster, Kirchen,
Paläste, die weltlichen Bauten, Plätze, Logen als weltliche
Treffpunkte, sowie die Gerichtshöfe und Marktplätze
von Rab sind Zeugen eines hochentwickelten sozialen
Standorts.
Glückliche Stadt R ab - Felix Arba
Am 09. Mai, 25. Juni, 27 Juli und 15. August finden
die mittelalterlichen Ritterspiele in Rab statt. Wettkämpfe
der Armbrustschützen aus Rab und San Marino versetzen
uns schnell in die Zeiten als die Ehre eine wichtigere Rolle
als das Leben spielte
Der Mittelpunkt der Geschehnisse ist die „Fjera“ von
Rab, ein Fest, das vom 25. bis zum 27. Juli stattfindet. In
dieser Zeit wird auch der Gedenktag an den Schutzpatron
der Stadt Rab St. Christophorus gefeiert. In diesen drei
Tagen tragen alle Kostüme aus der Renaissanceepoche.
Am Fest nehmen knapp tausend Menschen teil, sie gehen
auf die Straßen und Marktplätze verkleidet als Schmiede,
Bäcker, Fischer, Schneider, Notare…Es werden Süßwaren
und gastronomische Spezialitäten, die typisch für das
Mittelalter sind, zubereitet und gekostet.
Tradition und Folklore
Auf Rab gibt es Folklorevereine, die die Tradition
der Insel pflegen und sie auf die Jüngsten übertragen.
Dadurch bleiben die Einzigartigkeit der Insel und ihre
Wurzeln erhalten.
Klapa-Konzerte und Auftritte der Folkloregruppen
zeigen den Touristen einen Teil der Volkstradition der Insel.
Auf den Spuren des Mittelalters
in der Stadt Rab:
Raber Ritterspiele
09. Mai, 27. Juli, 15. August
Raber Fjera 25.-27. Juli
Spektakel auf der Insel R ab
Die Stadt Rab ist eine besondere Schönheit der Insel.
Die breite und geräumige Promenade („Riva“), auf der
Passagier- und Ausflugsschiffe sowie Fischerboote anlegen,
ist immer lebhaft. Sie ist die erste Promenade der Stadt
und ein beliebter Treffpunkt.
Marktplätze im Mittelmeerraum waren schon in
der römischen Zeit wahre Bühnen, auf welchen sich das
öffentliche und private Leben abgespielt hat. Schon immer
stellten sie Treffpunkte und Mittelpunkte des Stadtlebens
dar. Mit ihren bunten Sonnenschirmen und Blumen laden
sie uns zum Verweilen ein, um den Geist der Stadt zu spüren
oder einfach – neue Kraft zu schöpfen. Die Marktplätze
von Rab sind spezifisch – sie erzählen von Legenden.
Der Springbrunnen und die Holzstatue daneben,
erzählen von der Schäferin Draga und dem unglücklichen
Kalifront, der wegen seiner unsittlichen Liebe von der
Göttin Diana bestraft wurde, indem sie die Schäferin in
einen Stein, aus dem Wasser quillt, verwandelte und
Kalifront auf die Ewigkeit verdammte, Wälder anzubauen,
bis er selbst zum Baum wurde.
Das Denkmal auf dem Marktplatz spricht vom Wald
Kalifront und das Denkmal im St. Marin Park erzählt uns die
Geschichte vom Kleinstaat San Marino bzw. vom Steinmetz
Marin, der vor den Heeren des Kaisers Diokletian auf Monte
Titano, unweit von Rimini in Italien, flüchtete, dort den
Kleinstaat gründete und heilig gesprochen wurde.
Die Inseleinwohner engagieren sich sehr für ihre grüne
Umwelt und die Wälder, ob das wegen der Geschichte
von Kalifront ist oder weil die Insel wegen ihrer Wälder
„dunkel“ (Arba) genannt wurde, weiß man nicht. Die
Stadtweide von Rab wurde dank dem Förster Pravdoje
Belija zur wunderschönen Parkanlage Komrčar, die vom
Stadthafen bis hin zu den Festungsmauern reicht und somit
eine angenehm kühle Promenade bildet.
Marktplätze und Park anlagen
Als Eigentümer der meisten Hotels, touristischen
Siedlungen und Campingplätze ist Imperial A.G. das grösste
Hotelunternehmen auf der Insel Rab.
Imperial A.G. investiert kontinuierlich in seine
Unterkunftskapazitäten und so sind die bekanntesten
Hotels in den letzten Jahren renoviert worden, luxuriöse
Villen eingerichet sowie Campingplätze verbessert worden.
Hochwertige Leistungen werden in folgenden
Unterkunftsobjekten angeboten:
Hotel Padova ****
Grand Hotel Imperial ****
Hotel Carolina ****
Hotel Eva **
Touristen Siedlung Suha Punta *** (Pavillon
Zimmer und Apartments)
Villen Carolina ****
Touristen Siedlung San Marino ***+ (Family
Hotel Plaža, Family Hotel Lopar, Hotel Veli Mel,
Hotel Rab, Hotel Sahara)
Campingplatz Padova 3 ***
Campingplatz San Marino ****
Residence Zimmer San Marino ****
Freundliche Hotels mit
herzlicher Gastlichkeit
Imperial A.G. ist im Jahre 1965 gegründet und hat eine
langjährige Erfahrung und macht Rab, für alle Reisegäste
zum Erlebnis. Sie finden unser Gesamtangebot in unserem
Katalog oder auf unseren Internet Seiten:
www.imperialrab.com
www.rab-camping.com
Gute Gastronomie
Bequem Wohnen
Pure Erholung
Verlockende Kultur
Interessante Standortvielfalt
Hotelunternehmen Imperial A.G.
Für Ihre Saison-Eröffnungs- & Abschlussfahrten,
Vereinsfahrten, Seniorenfahrten, Stop-OverProgramm, Kultur- und Leserreisen, Wellness
Programme, Kongresse und Badeurlaub sind die
Imperial Hotels Ihre Adresse.
Auf Ihre Anfrage unterbreiten wir Ihnen
gerne ein individuelles Angebot. Ihr direkter
Ansprechpartner für Vertragskonditionen,
Reservierunganfragen und sonstige Auskünfte:
Imperial d.d. - Marketing / Verkauf
dir. Kristijana Ribarić Matušan
E-mail: [email protected]
Tel: 00385 (0) 51 66 77 92
Fax: 00385 (0) 51 777 081
dir. Stefan Ivić
E-mail: [email protected]
Tel: 00385 (0) 51 66 77 86
Fax: 00385 (0) 51 724 117
Das Grand Hotel Imperial, reich an Tradition und
Geschichte, ist eines der ersten Hotels der Insel Rab. Heute,
restauriert und elegant, ist es die beste Hotelauswahl für
Erholung und Geschäftstreffen. Es befindet sich in einem
ruhigen und attraktiven Ambiente des Stadtparks Komrčar,
nahe der Altstadt und des Stadtzentrums. Die Promenade
und der Stadtstrand unter den Mauern, sind nur wenige
Minuten zu Fuss entfernt und die beliebten Strände auf
der wunderschönen Halbinsel “Frkanj” können mit dem
Taxi Boot erreicht werden. Die Zimmer sind geschmackvoll
eingerichtet, mit Blick auf das Innere der Insel oder in den
Park. Das Hotel ist klimatisiert. In der Nähe des Hotels
stehen Parkplätze im Schatten der Pinien, während das
Hotel über einen Schönheitssalon, einen Friseursalon, eine
Bar mit schöner Terrasse, Souvenirshop, Minigolfanlage
und drei Tennisplätzen verfügt. Das neu errichtete
Wellnesszentrum ist modern und luxuriös und bietet:
Aromatherapie und finnische Sauna, Duschen, Whirlpool,
Ruheräume, Fitnessraum, Solarium und Massage-und
Kosmetiksalon.
Das mit modernem Design und mit Spitzentechnologie
ausgestattete Aussenpool ist von grüner Vegetation und
mit Sonnenplätzen umsäumt und mit Liegestühlen,
Sonnenschirmen und Baldachinen ergänzt. An der
Cocktailbar wird eine Vielzahl von Getränken und einfachen
Mahlzeiten angeboten. Das attraktive Hallenbad verfügt
über eine Gegenstromanlage.
Zimmer und Verpflegung
Die Zimmer sind sehr schön, zur Landseite und zur
Parkseite gelegen und teilweise mit Balkon. Die Zimmer
sind bequem und eingerichtet mit: Badezimmer (Bad mit
Dusche oder Duschbad, WC, Föhn), Direktwahltelefon,
SAT TV, klimatisiert, WLAN gratis, Zusatzbettmöglichkeit.
Frühstückbuffet und Abendessenbuffet. Das
Frühstücksbuffet ist reichhaltig mit einem großen
Angebot und Auswahl frischgebackener Brote, frischem
Obst und frischer Fruchtsäfte sowie einer Bioecke. Das
Abendessenbuffet bietet eine reiche Auswahl verschiedener
Spezialitäten.
Gr and Hotel Imperial ****
Sonstiges
Drei Sandtennisplätze, Fahrradverleih, Spaziergänge, Jogging Möglichkeiten in
Hotelumgebung. Wanderwege befinden sich auf vielen Lokalitäten der Insel. Diverse
Veranstaltungen, Aufenthalt der Gruppen, Silvester und Osternprogramme.
Der Konferenzsaal Imperial bietet Platz für bis zu 80 Besucher. Er ist in zwei Teile
aufgeteilt, eines mit einer Klassenzimmer-Einteilung, das andere in Form von Banketten,
und es sind, falls erforderlich, auch andere Stile möglich. Der Saal befindet sich im östlichen
Flügel des Hotels, ein großes Fenster bietet Tageslicht und einen außergewöhnlichen
Blick auf den Stadtpark.
Das Hotel ist mit Stil eingerichtet und bietet eine Vielzahl von anderen Einrichtungen
(Restaurant, Bar mit Terrasse, ein Wellnesszentrum) und ist in der Lage, verschiedene
Veranstaltungen wie Bankette, Catering und Geschäftsessen zu organisieren mit
zusätzlichen Programmangeboten zur Entspannung und Unterhaltung.
Gruppenpreise für Halbpension (Person/Tag in Euro)
Zimmertyp / Termine
02.01.-13.05.
I
01.10.-16.12.
II 14.05.-10.06.
17.09.-30.09.
III 11.06.-24.06.
27.08.-16.09.
IV 25.06.-15.07.
20.08.-26.08.
V
16.07.-19.08.
1/2
1/1
30
40
35
45
40
50
52
62
60
70
Das Carolina ist ein modernes Hotel mit einer sehr
attraktiven Lage auf der Halbinsel Suha Punta, ca. 5 km
von der Stadt Rab entfernt. Der Standort unmittelbar am
Strand des schönsten und grünsten Gebietes der Insel Rab,
machen diesen zu einem idealen Ort für einen erholsamen
Urlaub umgeben von Pinienwäldern. Die Zimmer sind
schön eingerichtet, alle mit Balkon und Meerblick. Die neu
renovierten Räumlichkeiten umfassen die Terrasse und eine
Cafébar neben dem Aussenschwimmbad mit einer großen
Auswahl an exotischen Getränken. Das Schnellimbiss
Restaurant an der Küste bietet ganztägig viele Arten von
Speisen, Eis und Getränken. Für Personen die auf der Suche
nach sportlichen Aktivitäten sind, stehen Tennisplätze und
eine Minigolfanlage neben dem Hotel zur Verfügung. Auf
der Halbinsel Kalifront befinden sich viele Radsport- und
Wanderwege die zu den schönsten Stränden der Insel
führen. Das Hotel Carolina ist die beste Wahl für Gruppen
die nach einer komfortablen Unterkunft und einer ruhigen
Erholungsumgebung suchen, die von einem attraktiven
Standort und professionellen Service ergänzt werden.
Zimmer und Verpflegung
Die Zimmer sind sehr schön, größtenteils mit
Meerseite und eingerichtet mit: Badezimmer (Bad mit
Dusche, WC, Föhn), Direktwahltelefon, SAT TV, Mini-bar,
Safe, klimatisiert, Zusatzbettmöglichkeit, Balkon.
Die Suiten bestehen aus zwei Zimmern und sind
eingerichtet mit: ein Zimmer mit Badezimmer (Bad mit
Dusche, WC, Föhn), zweite Zimmer mit Badezimmer
(Dusche, WC, Föhn), Wohnzimmer mit SAT TV, Wi-Fi gratis,
klimatisiert, Zusatzbettmöglichkeit, zwei Balkons.
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig mit einem großen
Angebot und Auswahl frischgebackener Brote, frischen
Obst und frischen Fruchtsäfte. Das Abendbuffet bietet eine
grosse Auswahl verschiedener, lokaler, einheimischer und
internationaler Gerichte: kalte und gekochte Vorspeisen,
Fisch- und Fleischgerichte, Salate und Desserte, Gerichte
für Vegetarier.
Sonstiges
In Sommermonaten live Musik und
Unterhaltungsprogramme auf der Hoteltanzterrasse.
Diverse Veranstaltungen, Aufenthalt von Gruppen,
Silvester-und Osternprogramme.
Hotel Carolina ****
Möglichkeiten
Der Raum des Saals ist klimatisiert und mit ausreichender Beleuchtung. Der
Konferenzsaal ist der richtige Ort für die Abhaltung von lässigen Geschäftstreffen und
Konferenzen, während der Pool-Bereich, mit verschiedenen Animationen, Bar, Catering,
Musik und gelegentlichen Programmen eine Quelle für unvergessliche gemeinsame
Momente in entspannter Atmosphäre darstellt. Mit der Möglichkeit der Organisation von
Ausflügen, Inselrundfahrten, kulturellen Veranstaltungen, verweilen an den schönsten
Stränden der Insel, Joggingwege, Tennis-und Minigolfanlagen, und einem reichem
gastronomischen Angebot, wird Ihre Freizeit zwischen den Präsentationen mit genug
Freude und Entspannung aktiv gestaltet.
Gruppenpreise für Halbpension (Person/Tag in Euro)
Zimmertyp / Termine
I 02.01.-13.05.
01.10.-16.12.
II 14.05.-10.06.
17.09.-30.09.
III 11.06.-24.06.
27.08.-16.09.
IV 25.06.-15.07.
20.08.-26.08.
V
16.07.-19.08.
1/2
1/1
25
33
30
38
40
50
50
60
60
70
Am Ufer der Bucht Padova I gelegen, mit einem
herrlichen Blick auf die Altstadt Rab, bietet das Hotel
Padova eine ganzjährige komfortable Unterkunft. Das
Hotel verfügt über eine Vielzahl von zusätzlichen Inhalten:
Hallenbad und Freibad mit einer Cocktail-Bar (neben dem
Pool stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung),
Wellnesszentrum, Restaurant,Pub/Snack-Bar.
Das Hotel wird für die Saison 2016 neurenoviert und
wird den Gästen eine angenehme Unterkunft in eleganten
Zimmern und attraktiv eingerichteten Hotelräumen
bieten. Auch die Lage des Hotels Padova ist sehr attraktiv
weil es direkt am Meer und in der Nähe der schönen
Uferpromenade liegt. Einzigartig ist der wunderschöne
Blick auf die Altstadt Rab und die vier Glockentürme der
Stadt. Die Hotelkapazität beträgt 175 Zimmer.
Klimatisierter Speisesaal, Aperitifbar, Pub und Snack
bar, Hallenbad und Aussenschwimmbad, Wellness.
Der nächste Strand befindet sich direkt vor dem Hotel,
während eine Reihe anderer sich entlang der Promenade
befinden. Für Ausflüge zu den Stränden in Suha Punta
stehen den Hotelgästen Taxi Boote kostenlos zur Verfügung
(Juni - August). Der wunderschöne ‘Padova Wellnessund Spa-Center‘ bietet genussvolle Entspannungs - und
Regenerationsmöglichkeiten in harmonischer Atmosphäre
und mediterranem Ambiente der Lavendeldüfte. Die Lage
des Hotels ist hervorragend für ausgiebige Spaziergänge
an der Meerespromenade.
Zimmer
Die Zimmer sind sehr schön und bequem, teilweise
zur Meerseite und teilweise zur Landseite. Die Zimmer sind
eingerichtet mit: Badezimmer (Bad, Dusche, WC, Föhn),
Direktwahltelefon, TV SAT, Mini Bar, Safe, Klimaanlage,
Balkon, Zusatzbettmöglichkeit.
Verpflegung
Frühstück und Abendessen Buffet. Frühstücksbuffet
ist reichhaltig, mit Bio-Ecke, ein großes Angebot an
frischen Broten, Obst und Fruchtsäften. Das Abendbuffet
mit großem Angebot der lokalen, einheimischen und
internationalen Gerichten.
Der Speisesaal verfügt über einen Ausgang auf die
wunderschöne Terrasse mit Blick auf das Meer und die
Altstadt.
Hotel padova ****
neurenoviert im 2016
Möglichkeiten
Nach einem aktiven Tag, entspannen Sie im “Wellness- und Spa Center” des Hotels
Padova in dem für Ihren Körper erstklassige Regenerationsbehandlungen angeboten
werden.
Der Kongresssaal ‘Arba’ im Hotel Padova ist der größte Konferenzraum im
Kongressangebot der Imperial Hotels und lässt sich in zwei kleinere Räume mit separaten
Eingängen trennen, während insgesamt bis zu 180 Besucher im Saal untergebracht
werden können. Klimatisiert und Multifunktionell, ist der Saal ideal für die Organisation
von Kongressen, Seminaren, Hochzeiten und andere große Meetings.
Unterhaltung
Das Hotel organisiert für seine Gäste Unterhaltungsprogramme, Musikabende und
Animationsprogramme.
Gruppenpreise für Halbpension (Person/Tag in Euro)
Zimmertyp / Termine
I 02.01.-13.05.
01.10.-16.12.
II 14.05.-10.06.
17.09.-30.09.
III 11.06.-24.06.
27.08.-16.09.
IV 25.06.-15.07.
20.08.-26.08.
V
16.07.-19.08.
1/2
1/1
32
45
36
48
42
55
52
70
62
80
Die Hotelsiedlung „San Marino“ besteht aus fünf Hotels
mit einem zentralen Restaurant. Die Siedlung befindet sich
im Pinienwald direkt am herrlichen und bekannten 1,5 km
langem „Paradiesstrand“ auf der Halbinsel Lopar und ist
ideal für die Unterbringung von Sandstrandliebhabern
und Wassersportlern. Das Sportzentrum neben dem
Hotelkomplex bietet viele Sportplätze (Korbball,
Fussball, Handball, Tennis, Minigolf usw.) als auch
Geschäfte, Discothek und verschiedene Angebote für
Kinder. Besonders beliebt sind auch Schiffsausflüge zu
den benachbarten Inseln, Jet ski, Jogging, Fahrradfahren
und Tauchen. Der „Paradiesstrand“ ist ein idealer Ort für
Kinder als auch für Erwachsene und die Gäste der ganzen
Insel nutzen die Möglichkeit zum Baden.
Zimmer
Alle erwähnten Hotels verfügen über Zimmer mit
eigenem Bad und Dusche, TV Sat und sind klimatisiert.
sich ein Spielraum für Kinder und Jugendliche, eine
Kongresshalle mit 120 Plätzen, Caffe Bar mit Terrasse,
Friseur, Souvenirläden und Geschäfte mit verschiedenen
Artikeln.
Verpflegung
Im nahegelegenem Restaurant finden die
hauptgesellschaftlichen Aktivitäten der Hotelsiedlung statt.
In den Sommermonaten werden auf der Restaurantterrasse
verschiedene Veranstaltungen wie Musik, Tanz und
andere Unterhaltungsprogramme angeboten. Im ersten
Stock befindet sich das Hauptrestaurant und neben
der Unterbringung wird auch Halbpension angeboten.
Das Frühstück und Abendessen wird als Buffet serviert
inklusiv Getränke zum Abendessen (Wasser, Wein,
Bier, alkoholfreie Getränke). Im Parterre befindet
Touristische Siedlung San Marino * * *
+
Möglichkeiten
Für erholsame Spaziergänge sind die Strände „Livačine“ und der „Paradiesstrand“
immer die richtige Wahl mit vielen Restaurants und Bars die im Pinienschatten gelegen
sind und eine große Auswahl gastronomischer Spezialitäten und Fast -food als auch
exotischen Getränken anbieten.
Duschen, Sonnenschirme und Liegen sind am Strand ganztägig zu erwerben und es gibt auch eine bedeutende Anzahl von Schnellboot- und Jet ski- Vermietern als auch Unterhaltungs – und andere Wassersportmöglichkeiten.
Die neue klimatisierte Kongresshalle „San Marino“ kann bis zu 120 Besucher unterbringen und ist mit modernster Audio-Video- Technik ausgestattet.
Family Hotel Plaža ***+
Family Hotel Lopar ***+
Hotel Veli Mel ***
Hotel Sahara ***
Hotel Rab ***
Family Hotel Lopar
Family Hotel Plaža
Family Hotel
Plaža
02.01.-13.05.
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
27.08.-02.09.
02.07.-15.07.
20.08.-26.08.
1/2
16.07.-19.08.
1/2
Suite, Std* Suite, Sup*
Single Use 1/2+2+1
2/2+2
Hotel Veli Mel
1/2
1/1
23
30
28
34
36
42
44
50
47
54
27
38
95
135
30
42
115
145
42
60
135
165
45
63
165
195
02.01.-13.05.
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
27.08.-02.09.
02.07.-15.07.
20.08.-26.08.
53
75
185
225
16.07.-19.08.
Gruppenpreise für Halbpension (Person/Tag in Euro)
* Gruppenpreise für Halbpension (Suite/Tag in Euro)
Touristische Siedlung San Marino * * *
+
Family Hotel Lopar
Family Hotel Plaža
Hotel Veli Mel
Hotel Veli Mel
Hotels Sahara /
Rab
02.01.-13.05.
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
27.08.-02.09.
02.07.-15.07.
20.08.-26.08.
1/2
1/1
-
-
26
32
34
40
40
46
16.07.-19.08.
43
50
Hotel Sahar a / R ab
Suite, 2/2+2 Suite,
Family Hotel Lopar 1/2+2+1
Std *
Sup *
02.01.-13.05.
135
95
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
115
145
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
135
165
27.08.-02.09.
02.07.-15.07.
165
195
20.08.-26.08.
16.07.-19.08.
185
225
Gruppenpreise für Halbpension (Person/Tag in Euro) * Gruppenpreise für Halbpension (Suite/Tag in Euro)
1/ 2
1/ 1
27
35
30
38
42
50
45
53
53
61
Hotel Eva **
Zimmer und Verpflegung
Das Hotel Eva ist ideal für den Sommerurlaub von
Familien sowie für einen aktiven und erholsamen Urlaub
in der Natur. Es befindet sich im duftenden Pinienwald
in der Nähe vom Meer und Strand in einem der schönsten
und grünsten Gebiete der Insel auf der Halbinsel„Kalifront“.
Es ist 5 km vom Zentrum und der Altstadt Rab entfernt.
Der wunderschöne Stein- und Kiesstrand zeichnet
sich für das besonders schöne, klare und saubere Meer zum
schwimmen aus. In der Nähe befindet sich der berühmte
FKK Strand.
Das Hotel hat 198 Zimmer, Aperitifbar, klimatisierter
Speisesaal, Terrassen, Zeitungsladen mit verschiedenen
Artikeln, Zentralheizung, vier Sandtennisplätze.
Die Zimmer sind groß und einfach zur Park- oder
Meerseite gelegen. Möglich sind Drei- und Vierbett Zimmer.
Die Zimmer sind eingerichtet mit: Badezimmer
(Badewanne mit Dusche, WC), Direktwahltelefon, Balkon,
1-2 Zusatzbettmöglichkeit.
Pavillon Zimmer Suha Punta **
Die Zimmer sind renoviert und eingerichtet mit:
Badezimmer (Dusche, WC)
Zusatzbettmöglichkeit
eigenem Eingang
SAT TV
Frühstück- und Abendessenbuffet mit inkludierten
Getränken: Wein, Wasser, Bier, Säfte. Das Frühstücksbuffet
ist reichhaltig mit einem großen Angebot und Auswahl
frischgebackener Brote, frischen Obst und frischen
Fruchtsäften. Das Abendbuffet bietet eine große
Auswahl verschiedener, lokaler, einheimischer und
internationaler Gerichte: kalte und gekochte Vorspeisen,
Fisch- und Fleischgerichte, Salate und Desserte, Gerichte
für Vegetarier.
Verpflegung - Frühstücks- und Abendessenbuffet im
Restaurant des Hotels Eva. Beim Abendessen inkludierte
Getränke: Wein, Wasser, Bier, Säfte.
Die Lage - befinden sich in der Touristensiedlung Suha
Punta (in der Nähe des Hotels Eva) in einem der schönsten
und grünsten Gebiete der Insel auf der Halbinsel„Kalifront“,
5 km vom Zentrum und Altstadt Rab entfernt.
Hotel Eva / Pavillon Zimmer Suha Punta **
Pavillon Zimmer Suha Punta
Hotel Eva
Zimmertyp / Termine
02.01.-13.05.
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
27.08.-02.09.
02.07.-22.07.
20.08.-26.08.
1/2
1/1
1/2
1/1
-
-
23
30
28
35
40
Zimmertyp / Termine
02.01.-13.05.
23.09.-16.12.
14.05.-17.06.
03.09.-22.09.
18.06.-01.07.
27.08.-02.09.
02.07.-22.07.
20.08.-26.08.
20
27
24
31
30
37
34
33
40
23.07.-19.08.
39
46
23.07.-19.08.
39
46
Ostern im Gr and Hotel Imperial
Grand Hotel Imperial ****
Der Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer
Parkseite/Landseite ist 30 €
Einzelzimmer Parkseite/ Landseite 40 €
* Osternzuschlag pro Person und pro Tag 3,00 € (25.,
26., 27., und 28.03.2015.)
Ostern am Meer
Naturparadies mit tollen
Badestränden und
bewunderswerter Altstadt
Rab ist eine der schönsten und sonnenreichsten
Inseln der Kroatischen Adria. Sie ist in nur 12 Minuten
Fahrt mit der Fähre erreichbar. Das milde Klima und die
teilweise bis zum Meer reichenden Pinienwälder bieten
Naturschauspiele der besonderen Art. Dazu kommen
traumhafte Strände und Buchten.
Die Altstadt von Rab liegt auf einer schmalen
Landzunge zwischen Hafen und der Eufemija-Bucht.
Sehenswert sind vor allem die Stadtbefestigung, die
Kathedrale und die schmalen Gassen zwischen den
Kirchen, Klöstern, Palästen und Patrizierhäusern. Hier
wird spürbar, dass Rab ein reiches kulturelles Erbe birgt. Ihre
vier markanten Kirchentürme sind Wahrzeichen der Stadt.
Allgemeines Reiseprogramm
1. Tag: Anreise, Zimmerbezug, Begrüssungdrink,
Abendessen, Nächtigung,
2. Tag: Insel Rab Stadtbesichtigung und Inselrundfahrt
3. Tag: Schiffs-Panoramafahrt mit Insel Pag oder
Zavratnica Fjord
4. Tag: Ausflug zu den Plitvicer Seen
5. Tag: Freizeit oder Wanderung, oder Baden
6. Tag: Heimreise
Sonneninsel Rab: Urlaubsparadies an der Adriaküste
SAISONERÖFFNUNG- UND
ABSCHLUSSFAHRT - Ab 23€
Aufenthalt min. 3 Nächte bis max. 6 Nächte
Min. 2 Busse
Hotel Padova ****
Saisonabschlusstermin: 22.10.-10.11.2016.
Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer ist 30.- Euro und im Einzelzimmer ist 40.- Euro
SONDERANGEBOT FÜR SEPTEMBER
Grand Hotel Imperial****
Saisoneröffnungstermin: 02.04.-23.04.2016.
Saisonabschlusstermin: 22.10.-10.11.2016.
Aufenthalt min. 3 Nächte bis max. 6 Nächte
Min. 1 Bus
Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer ist 27.- Euro und im Einzelzimmer ist 37.- Euro
Hotel Carolina****
Saisoneröffnungstermin: 01.05.-14.05.2016.
Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer ist 23.- Euro und im Einzelzimmer ist 31.- Euro
Hotel Carolina****
Termine: 17.09.-01.10.2016.
Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer ist 28.Euro und im Einzelzimmer ist 36.- Euro
Touristische Siedlung San Marino ***
Termine: 10.09.-30.09.2016.
Gruppenpreis p. Person im Doppelzimmer ist 23.Euro und im Einzelzimmer ist 30.- €
Sonder angebote
SONDERANGEBOT 7=6 und 14=12
Aufenthalt min. 7 Nächte
Min. 1 Bus
Hotel Padova****
Termine: erste Anreise 17.09. und letzte Abreise 10.11.2016.
Grand Hotel Imperial****
Termine: erste Anreise 02.04. und letzte Abreise 14.05.2016.
erste Anreise 17.09. und letzte Abreise 10.11.2016.
Hotel Carolina ****
Termine: erste Anreise 22.04. und letzte Abreise 14.05.2016.
erste Anreise 17.09. und letzte Abreise 15.10.2016.
Touristische Siedlung San Marino ***+ (Family Hotel Plaža, Veli Mel,
Sahara, Rab, Family Hotel Lopar)
Termine: erste Anreise 21.05. und letzte Abreise 18.06.2016.
erste Anreise 17.09. und letzte Abreise 01.10.2016.
Sonstiges:
Kurtaxe pro Tag und pro Person 0,80 €
Kurtaxe wird laut Gesetz für den gesamten Aufenthalt verrechnet, auch im Fall
Sonderangebot 7=6 und 14=12
Anmeldungsgebühr, einmal pro Person: 1,00 €
Inkludierte Hotelleistungen
Frühstück-Buffet und Abendessen-Buffet
Nur in den Hotels San Marino, Hotel Eva und Pavillon
Zimmer Suha Punta beim Abendessen inkludierte Getränke:
Wein, Wasser, Bier, Säfte
1x Begrüssungsdrink
Für 25 zahlende Personen erlauben wir für 1 Person
Ermässigung 100%
Für 40 zahlende Personen erlauben wir für 2 Personen
Ermässigung 100%
In den Monaten März bis Juni und September bis
November 1 x in der Woche Folkloreabend inkludiert
Allgemeine Kinderermässigungen
gültig für alle Hotels
Leistung Kinderbett pro Tag: 4,00 Euro ( Verpflegung
auf HP Basis ist nicht inkludiert)
Im 1 /2 Zimmer, min.2 Erwachsene, für max. ein Kind
0-1 Jahre ohne sonstige Leistungen, Ermässigung ist 100%
Für Kinder 0-11 Jahre auf dem Hauptbett,
Ermässigung ist 30%
Im 1 / 3 Zimmer, min. zwei Erwachsene, für max. ein
Kind 2-11 Jahre auf dem Zusatzbett, Ermässigung ist 50%
im 1 / 3 Zimmer für Kind oder Person über 12 Jahre
auf dem Zusatzbett, Ermässigung ist 20%
Sonderangebot
Kinderermässigungen - Hotel
Eva
Im 1 / 3 Zimmer, min. zwei Erwachsene, für max. ein
Kind 0-11 Jahre im Zusatzbett, Ermässigung ist 100%
Im 1 / 4 Zimmer, min. zwei Erwachsene + max.
zwei Kinder 0-11 Jahre im Zusatzbett, für jedes Kind
Ermässigung ist 50%
Allgemeine Bedingungen
Sonderangebot Kinderermässigungen - Hotel Plaža,
Veli, Mel, Sahara, Rab:
Saisonstermine I, II:
Im 1 / 3 Zimmer, min. zwei Erwachsene, für max. ein Kind 0-5 Jahre auf Zusatzbett,
Ermässigung ist 100%
Im 1 / 3 Zimmer, min. zwei Erwachsene, für max. ein Kind 6-11 Jahre auf Zusatzbett,
Ermässigung ist 50%
Saisonstermine III, IV, V:
Im 1 / 3 Zimmer, min. zwei Erwachsene, für max. ein Kind 2-11Jahre auf dem
Zusatzbett Ermässigung ist 50%
Sonstige allgemeine Bedingungen
Option für kostenlose Storno: 45-60 Tage vor Ankunft
Option für endgültige Zimmerliste ist 20-30 Tage vor dem Ankunftstag
Bezahlung erfolgt per Vorrechnung 20 Tage vor Ankunft
Die Insel Rab kennen die meisten als
Sommerurlaubsort. Im Gebiet der immergrünen Macchia,
Olivenhainen, Agaven, Zedern und Palmen gibt es aber auch
schöne markierte Wanderwege geignet für Wanderferien.
Diese wunderschöne mediterranische Natur sowie die
Kombination Berge und Meeresnähe machen wandern oder
Radfahren auf der Insel Rab zu etwas besonderem. Die
Anstrengung der Wanderung oder des Radfahren kann man
noch am gleichen Tag mit einem Bad im Meer ausgleichen.
Die bekanntesten Nationalparks Kroatiens in der näheren
Umgebung der Insel Rab sowie die benachbarten Inseln
sind weitere Geheimtipps für einen tollen Wanderurlaub.
1. Tag: Anreise, Zimmerbezug,
Begrüssungdrink, Abendessen,
Nächtigung
2. Tag: Rab Altstadt - Besichtigung,
Wanderung zur Euphemia Bucht
und Halbinsel Frkanj
Vormittag Führung durch die Altstadt (zu Fuss
ca. zwei Stunden). Besichtigung der zahlreichen
Sehenswürdigkeiten mit örtlichem Reiseleiter.
Danach Wanderung entlang der wunderschönen
Meerespromenade Richtung Euphemia Bucht ca. 30
Minuten. Besuch im Kloster Sankt Euphemie: uralte Kirche,
Friedhof, Ethnomuseum, Gallerie.Wanderung weiter durch
das grüne und wunderschöne Waldgebiet der Halbinsel
Frkanj ca 30 Minuten. Der Name “Rab” entwickelte sich
aus dem illyrischen und liburnischen Namen “Arba”
was warscheinlich “dunkel” bedeutete. Vielleicht weil
die Insel vor langer Zeit dicht bewaldet war. Pause und
Mittagessen in einer kleinen Bucht mit Restaurant am
Meer. Sommertermine schön zum Baden. Rückfahrt mit
Bootstaxi zur Altstadt Rab. Gelegenheit für fotografische
Aufnahmen von der Altstadt Rab.
3. Tag: Schiffs-Panoramafahrt zur
Insel Pag oder zum Zavratnica
Fjord
Die Fahrt zur Insel Pag (Ortschaft Lun) dauert
ca. 1 Stunde. Pause in der Ruhe der wunderschönen
Natur, Wanderung und Besichtigung der einzigartigen
hundertjährigen Olivengärten von einem großen
botanischen Wert.
Wanderung zurück nach Lun. Pause zur Schinken- und
berühmten Pager Käse Verkostung im Restaurant am Meer.
Sommertermine mit Bademöglichkeit.
Die Fahrt zum Fjord Zavratnica dauert ca. 1 Stunde. Es
besteht die Möglichkeit für eine Pause zum Mittagessen
im Restaurant im Barbatkanal auf der Insel Rab oder
Mittagessen auf dem Schiff.
4. Tag: Ausflug zum NP Plitvicer
Seen
Seit der Karl May Verfilmung “Der Schatz im Silbersee”
ist das Naturwunder Plitvicer Seen im Herzen Kroatiens gut
bekannt. 500.000 Touristen wandeln jährlich auf den Spuren
Winnetous. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein sehr gut
erhaltenes Naturgebiet von ausserordentlicher Bedeutung
und Schönheit. Das Gebiet umfasst jahrhundertalte
Wälder, Quellen, Wasserläufe sowie sechzehn blaugrüne,
kristallkllare Seen, die miteinander durch stufenförmige
Wasserfälle verbunden sind, von denen der grösste von
einer Höhe von 76 Metern herabstürzt. Die UNESCO hat im
Jahre 1979 das Einzigartige der Plitvicer Seen anerkannt
und den Nationalpark in das Verzeichnis des Weltnaturerbes
aufgenommen.
5. Tag: Wanderung auf den
Kamenjak Berg
‘Kamenjak’ mit der höchsten Kote von 408m ist das
höchste und größte Bergmassiv aus Kalkstein, das die Insel
vor kalten Nordwinden schützt. Von hier aus breitet sich die
spektakuläre Aussicht auf die Insel Rab und das Bergmassiv
Velebit sowie den Archipel, die Inseln Cres, Lošinj, Silba,
Olib, Krk und Pag aus. Die Wanderung beginnt vom Ort
Palit über den Berg Hl. Ilija zur Ortschaft Mundanije ca 1
Stunde, und von hier geht es weiter auf den Berg Kamenjak,
ca 40 Minuten. Pause und Mittagessen im Bergrestaurant
mit Rab Panoramablick. Danach Wanderung zurück zur
Stadt Rab.
Wandern zwischen Bergen und Str and
6. Ausflug zum NP Paklenica
Paklenica, umfasst die eindrucksvollsten Gebiete des südlichen Velebits, einschließlich
seiner höchsten Gipfel.
Die Hauptattraktion des Parks sind die zwei atemberaubenden, in den Berg
eingeschnittenen Schluchten Velika und Mala Paklenica, die sich von schwindelerregender
Höhe bis hinab zum Meer hinziehen.
Auf dem verhältnismäßig kleinem Gebiet des Nationalparks gibt es mehrere
ungewöhnliche Karstreliefformen, einige Höhlen und eine üppige und vielfältige Flora
und Fauna.
7. Wanderung: Geopark Rab, Premužić Lehrpfad,
Ortschaft Lopar
Die Busfahrt beginnt zur Ortschaft Supetarska Draga und es folgt die Besichtigung
der Kirche Sankt Peter (IX - X Jahruhundert). Danach beginnt die Wanderung über
Premužićeva staza über Supetarska Draga und das Geoparkgebiet. Die Weglänge beträgt
5.170 m. Der Weg kommt dann auf die Höhe von 120-130 m raus. Der Weg geht weiter
in den Waldbereich Fruga. Vor dem Übergang zum Karstgebiet befindet sich links vom
Weg der durch Erosion abgetragene Boden, was ein gutes Beispiel für den Einfluss der
Klimabedingungen auf den Erdboden und die Wichtigkeit des Schutzes der Vegetation
auf solch einem Boden darstellt. Da ist auch die„römische Straße“, ein Teil der Straße, der
mit ihrer Bauart an den Bau zu römischer Zeit erinnert. Der Weg führt zum Karstgebiet,
wo wunderschöne Veduten auf die Halbinsel Lopar, sowie Inseln Sv. Grgur und Krk sind.
Im Hintergrund ist das Bergmassiv Velebit zu sehen. Der Weg fällt ab und endet auf der
Brücke über Jamina nahe dem Campingstellplatz San Marino in Lopar. Als Naturphänomen
ist Lopar eine berümte Sommerdestination mit 22 Sandstränden. Der bekannteste ist der
“Paradiesstrand”. Wandern durch die wilde Natur zum Meer und zu den Sandbuchten.
Interessante Landschaft. In den Sommermonaten, Badepause. Mittagessenmöglichkeit
in einem Restaurant in Lopar.
8. Tag: Heimreise
Nationalpark Plitvicer Seen - Auf
Winnetous Spuren
Seit der Karl May Verfilmung “Der Schatz im Silbersee”
ist das Naturwunder Plitvicer Seen im Herzen Kroatiens gut
bekannt. 500.000 Touristen wandeln jährlich auf den Spuren
Winnetous. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein sehr gut
erhaltenes Naturgebiet von ausserordentlicher Bedeutung
und Schönheit. Das Gebiet umfasst jahrhundertealte
Wälder, Quellen, Wasserläufe sowie sechzehn blaugrüne,
kristallkllare Seen, die miteinander durch stufenförmige
Wasserfälle verbunden sind, von denen der grösste von
einer Höhe von 76 Metern herabstürzt. Die UNESCO hat im
Jahre 1979 das Einzigartige der Plitvicer Seen anerkannt
und den Nationalpark in das Verzeichnis des Weltnaturerbes
aufgenommen.
Abfahrt über Fähre um 7.45 Uhr oder um 8.45, ca.
2,5 Stundenfahrt bis Plitvice. Ankunft ca. um 10.30 oder
11.30. Aufenthalt von ungefähr 4 Stunden. Besuch der
Oberen und Unteren Seen, und der grossen Wasserfälle
mit einer kurzen Fahrt mit dem Panoramazug. Pause
zum Mittagessen nach Absprache. Rückfahrt mit Fähre
um 18.30 oder 19.00 Uhr.
1. Mit eigenem Bus Örtlicher Reiseleitung 170 €
Eintritt Plitvicer Seen in den Monaten I, II, III, XI und
XII = 7 € p. Person
Eintritt Plitvicer Seen in den Monaten IV, V, VI, IX, X
= 15 € p. Person
Eintritt Plitvicer Seen in den Monaten VII, VIII = 22
€ p. Person
Fähre 50 Plätze inkl. Gäste pro Richtung ca. 85 €
2. Mit örtlichem Bus Min 15 Pax = Bus 16 Plätze
Plätze, Min 20 Pax=Bus 28 Plätze, Min 25 Pax = Bus
49 Plätze, Min 30 Pax = Bus 55 Plätze
Preis p. Person = ab 55 €
Inkludiert: örtliche Reiseleitung, Busfahrt, Fähre und
Eintritt NP Plitvicer Seen
Nationalpark Krka Wasserfälle
Der Nationalpark Krka liegt ca. 12 km von der Stadt
Šibenik enfernt. Der Karstfluss Krka fliesst kilometerlang
durch eine Schlucht. Auf seinem Weg zum Meer bildet
er beim Durchbruch durch das Gestein zahlreiche Seen,
Wildbäche und Wasserfälle. Der bekannteste Wasserfall ist
der Skradinski buk, wo die Krka auf einer Strecke von 800
m in 17 Wasserfällen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden
45,7 m in die Tiefe fällt. Ebenfalls sehenswert ist der weiter
oben gelegene Roški slap, der sich aus zwölf Wasserfällen
zusammensetzt. In den Sommermonaten ist ein Bad im
glasklaren Wasser der Krka direkt unter den Wasserfällen
ein einmaliges Erlebnis.
Krka Wasserfälle Ausflug Ganztägig
Abfahrt über Fähre um 7.45 Uhr ca. 3 Stundenfahrt
bis NP Krka. Ankunft ca. um 11.00 Uhr. Aufenthalt von
ungefähr 4 Stunden. Besuch des Wasserfalls Skradinski
Buk. Pause zum Mittagessen nach Absprache. Rückfahrt
mit Fähre um 18.30 oder 19.00 Uhr.
1. Mit eigenem Bus Örtlicher Reiseleitung 170 €
Eintritt Krka Wasserfälle in den Monaten I, II, XI, XII
= 4 € p. Person
Eintritt Krka Wasserfälle in den Monaten III, IV, V, X
= 11 € p. Person
Eintritt Krka Wassserfälle in den Monaten VI, VII, VIII,
IX = 13 € p. Person
Fähre 50 Plätze inkl. Gäste pro Richtung ca. 85 €
2. Mit örtlichem Bus Min 15 Pax = Bus 16 Plätze
Plätze, Min 20 Pax= Bus 28 Plätze, Min 25 Pax = Bus
49 Plätze, Min 30 Pax = Bus 55 Plätze
Preis p. Person = ab 60 €
Inkludiert: örtliche Reiseleitung, Busfahrt, Fähre und
Eintritt NP Krka Wassserfälle - Skradinski Buk
Nationalparks
Liebesinsel Wandern
Es scheint das die Insel Rab Ihren Namen gerade durch Ihre Wälder erhielt. Der
Name “Rab” entwickelte sich aus dem illyrischen und liburnischen Namen “Arba” was
warscheinlich “dunkel” bedeutete. Vielleicht weil die Insel vor langer Zeit dicht bewaldet
war. Heute besichtigen Sie den schönsten und grössten Waldkomplex der Insel, die
Halbinsel “Kalifront”. Wandern sie entlang der„Liebesinsel Frkanj“ und schon sind Sie auf
den Spuren einer Legende über eine unglückliche Liebesgeschichte zwischen Kalifront
und der Schafshirtin Draga.
Fotopause auf einer Panoramastelle mit Blick auf die Altstadt Rab.
Erfrischungspause mit Mittagessen (Fakultativ) im Waldrestaurant auf der„Liebesinsel
Frkanj“.
Die Rückfahrt mit dem Boot zum Hotel dauert ca. 20 Minuten.
Preis pro Person inkl. örtlicher Reiseleitung für Wanderung, Mittagessen (Fakultativ)
und Bootsfahrt (nur in eine Richtung) inkludiert - 25 € p. Person min 20 pax
(Termine: Mai, Juni, September, bis Mitte Oktober)
Insel Rab - Stadtbesichtigung Und
Inselrundfahrt
Am Vormittag Führung durch die Altstadt (zu Fuss ca.
zwei Stunden), die auf einer Halbinsel liegt und mit ihren
vier Glockentürmen wie der Bug eines alten Segelschiffes
aussieht. Auf ihrer Halbinsel segelt die Stadt Rab schon
seit 2000 Jahren dahin. Die Gebäude der Stadt stehen auf
römischen Fundamenten. Besichtigung der zahlreichen
Sehenswürdigkeiten mit örtlichem Reiseleiter. Pause zum
Mittagessen (Fakultativ). Am Nachmittag Inselrundfahrt
mit dem Bus. Besuch zum Kloster Sankt Euphemie (XIII
Jahrhundert) und den Franziskaner Mönchen: uralte Kirche,
Friedhof, Ethnomuseum, Gallerie, Halbinsel Kalifront,
berühmter Paradiesstrand, Kirche Sankt Peter (IX - X
Jahruhundert).
1. Mit eigenem Bus BOOTS – PANORAMAFAHRT
örtliche Reiseleitung 120 €
Eintritt Museum “Rab”: Kloster st. Euphemie 2 € p.
Person
Mittagessen im Restaurant - ca. 15-20 € (Fakultativ)
Weinprobe mit Schinken und Käseverkostung fakultativ 15-20 €
Die verschiedenen Bootspanoramafahrten werden
von Imperial Tours organisiert und beginnen im Hafen der
Altstadt Rab. Es folgt die Fahrt in die Eufemia Bucht und
durch den Barbatkanal zum Zavratnica Fjord oder Richtung
Insel Pag zum Ort Lun und Besichtigung der Olivenfelder in
Lun und weiter zum Jakišnica Fischerdorf und Verkostung
des weltberühmten Pager Käse.
Von 09.00 / 10.00 bis 15.00/16.00 Uhr (Abfahrten
und Rückfahrten nach Absprache)
2. Mit örtlichem Bus
15 € p. Person - min 25 pax Inkludiert:
örtlicher Reiseleitung, Busfahrt, und Eintritt Museum
“Rab”: Kloster st. Euphemie, Kathedrale, und der „Raber
Armbrustschützen“
Mittagessen im Restaurant –ca. 15-20 € (Fakultativ)
Weinprobe mit Schinken und Käseverkostung fakultativ 15-20 €
Schiffsauflug mit Fischfang und
Baden (Sv. Josip)
Die Schiffsausflüge mit Fischfang werden ebenfalls
von Imperial A.G. organisiert und kosten 35 € pro Person.
Der Preis ist inklusive Begrüssungsgetränk und
Fischmenü.
Abfahrt: 09.30
Rückkehr: 18.30
Ermässigung für die Kinder 0-4,99 Jahre 100%
Preis für Kinder 5-9,99 Jahre 15€
Preis für Kinder 10-14,99 Jahre 20€
Panoramafahrt Zavratnica Fjord
Preis pro Person 15.- Euro
Pause zum Mittagessen im Restaurant am Meer oder
am Schiff (10-20 Euro, Fakultativ).
Panoramafahrt Olivenfelder in Lun und
Jakišnica Fischerdorf
Preis pro Person 18.- Euro
Pause zur Pager Käse-, Schinken- und Weinverkostung
im Restaurant in Jakišnica (15 Euro), oder Mittagessen am
Schiff (10 – 15 Euro, Fakultativ) .
Grosse Panoramafahrt Zavratnica Fjord und
Olivenfelder in Lun und Jakišnica Fischerdorf
Preis pro Person 20.- Euro
Pause zur Pager Käse- , Schinken- und Weinverkostung
im Restaurant in Jakišnica (15 Euro), oder Mittagessen am
Schiff (10 -15 Euro, Fakultativ).
Bei schlechtem Wetter wird der Ausflug storniert.
Ausflugstipps
Glasboot
Ausflug nach Stadt Zadar
Genießen Sie die Panoramafahrt mit dem Glasbodenschiff und beobachten und
erforschen Sie den Meeresgrund der Adria. Das besonders attraktive Erlebnis bietet
interessante Einblicke in die Meeresfauna.
Preis pro Person, nur auf Anfrage
• kleines Glasboot ab Hafen Rab 10 €
• ab Hafen Lopar
Panorama Lopar, Inseln Grgur und Goli 16 €
Panorama Lopar 11 €
Panorama Lopar und Baška 20 €
Zadar ist eine Stadt mit 3000 jähriger Geschichte und mit einem hervorragenden Kulturerbe
– die Stadt, die Ihnen immer wieder etwas Neues und besonders Originelles anbieten kann, um
Sie mit ihrer besonderen Atmosphäre und ihrem bunten Alltag zu gewinnen. Die Schönheit ihrer
Vergangenheit verbunden mit allen Anforderungen eines modernen Reisenden, bietet Ihnen
eine Reihe von touristischen Attraktionen an. Wenn Sie auf der Suche nach idealen Unterkünften,
einheimischen Gourmet-Spezialitäten, Sehenswürdigkeiten, modernen Sportanlagen und
verschiedenen Ausflugsprogrammen sind, haben Sie die richtige Destination für den Urlaub, Sport
und Unterhaltung gewählt.
Preise für Ausflugsleistungen
Reiseleitung
Begrüssung der Gruppe mit Info-Empfang im Hotel bis 2
Stunden - 30 €
Reiseleitung für halbtägigen Ausflug bis 4 Stunden - 70 €
Reiseleitung für halbtägigen Ausflug bis 6 Stunden - 90 €
Reiseleitung für ganztätigen Ausflug bis 8 Stunden - 120 €
Reiseleitung für ganztägigen Ausflug über 8 Stunden - 170 €
Eintrittspreise pro Person (Insel Rab)
Ethnomuseum Rab im Hl. Eufemija Kloster - 2,00 €
Museum der Raber Armbrustschützen - 3,00 €
Kathedrale mit Schatzkammer - 1,5 €
Eintritt in den NP Plitvicer Seen (min. 15 pax) in den
Monaten (pro Person):
I, II, III, XI und XII = 7 €
IV, V, VI, IX, X = 15 €
VII, VIII = 22 €
Eintritt in den NP Krka in den Monaten (pro Person):
I, II, XI, XII = 4 €
III, IV, V, X = 11 €
VI, VII, VIII, IX = 13 €
Kleine Panoramafahrt (Eufemija Bucht, Suha Punta, Barbat
Kanal, Zavratnica Fjord) - 15 €
Kleine Panoramafahrt (Eufemija Bucht, Suha Punta, Barbat
Kanal, Olivenfelden Lun, Insel Pag) - 18 €
Grosse Panoramafahrt (Eufemija Bucht, Suha Punta, Barbat
Kanal, Zavratnica Fjord UND Insel Pag ) - 20 €
Panoramafahrt um die Insel Rab - 22 €
Panoramafahrt um die Insel Rab mit Besuch des Urlaubsortes
Baška - 25 €
Ausflug zu der Insel Lošinj - 25 €
Mittagessen auf dem Schiff (ein Getränk inkludiert) - fakultativ
9€
Fischfang - 35 €
Glasboot - ab 10 € (nur auf Anfrage)
Busausflüge-Nationalparks
NP Plitvicer Seen (inkl. Busfahrt, Fähre, Reiseleitung und
Eintritt) - ab 55 €
NP Krka (inkl. Busfahrt, Fähre, Reiseleitung und Eintritt für
Skradinski Buk - ab 60 €
Angebote für Schulfahrten
In unserem Hotel Eva** und den Pavillon Zimmer Suha Punta
** sowie in der Vorsaison und Nachsaison in der touristischen
Siedlung San Marino*** bieten wir gute und preiswerte
Unterkünfte für Schulgruppen. Lehrstunden in grüner und
abwechslungsreicher Natur unweit vom Meer kombiniert mit
dem Sportangebot z.B. Tennis, Tischtennis, Minigolf u.ä. sowie
attraktiveWanderwege, sind idealeVoraussetzungen für edukative
Aufenthalte. Wir suchen für Ihre Schulgruppe, mit Rücksicht auf
eventuelleWünsche, genau die passende Lokalität und Unterkunft
aus.
Sonderangebot
Kinderermässigungen - Hotel
Angebot für Tennisgruppen
Liebhaber von Sport, insbesondere Tennis, finden ideale
Bedingungen zum Spielen und Training auf den Tennisplätzen
des Hotelunternehmens Imperial A.G. Rab. ZurVerfügung stehen
insgesamt 18 Tennisplätze, die sich an mehreren Standorten der
Insel befinden.
Neben dem Campingplatz in Lopar San Marino befindet sich
das gleichnamige Sportzentrum das neben anderen Angeboten
auch über 4Tennisplätze verfügt, 2 davon mit Nachtbeleuchtung
dasTraining bis in die späten Nachtstunden ermöglicht. Zusätzliche
4 Tennisplätze, ebenfalls 2 mit Nachtbeleuchtung, sind in der
Nähe des zentralen Restaurants der Hotelsiedlung San Marino
angelegt und in der Nähe des Sport-und Unterhaltungszentrums.
Neben dem Hotel Carolina in Suha Punta liegen 3 Tennisplätze,
während sich weitere 4 vor dem Hotel Eva befinden. In Altstadtnähe
stehen vor dem Grand Hotel Imperial 3Tennisplätze zurVerfügung,
in schöner und ruhiger Umgebung des Stadtparks Komrčar.
* Möglichkeit der Organisation von Tennis-Turnieren,
Einweisung und Schulung mit Hilfe eines Trainers.
TN San Marino: Der Mietpreis pro Stunde und Platz: 8 €, ca.
3€ Schläger Mietpreis
AC San Marino: Der Mietpreis pro Stunde und Platz: 7€, 2€
Schläger Mietpreis (Preis ist verhandelbar, abhängig von der Größe
und den Bedürfnissen der Gruppe)
Imperial: Der Mietpreis pro Stunde und Platz: 7€; Schläger
Mietpreis pro Person: 2€
Carolina: Der Preis für Mitglieder von Tennis-Gruppen die in
den Imperial Hotels untergebracht sind:
bis zu 50 Stunden: 6 € / Stunde
50-100 Stunden: 5,5€ / Stunde
über 100 Stunden: 5€ / Stunde
Sparring-Partner: 8€ / Stunde
Schläger mieten: 2€/ Stunde
Eva: Der Mietpreis pro Stunde und Platz: 7€; Schläger
Mietpreis pro Person: 2€ (Preis ist verhandelbar, abhängig von
der Größe und den Bedürfnissen der Gruppe)
Die angegebenen Preise sind ohne Gewähr.
Ausflugsleistungen und Angebote
Preise für Tagesausflüge mit dem Bus pro Fahrt
Tagesausflug
Auto
5 Sitzplätze
€
Kombibus
8 Sitzplätze
€
Bus
16 Sitzplätze
€
Bus
19 Sitzplätze
€
Bus
28 Sitzplätze
NP Plitvice
150
280
555
NP Krka
200
415
Stadt Zadar
150
Stadt Opatija
Insel Rab
Bus
55 Sitzplätze
€
Bus
49 Sitzplätze
€
625
695
835
1000
625
680
765
950
1150
280
555
625
695
835
1000
140
250
500
600
665
960
975
60
100
200
250
260
280
400
€
Flughafen
Auto
4 Sitzplätze
Kombibus
8 Sitzplätze
Bus
16 Sitzplätze
Bus
29 Sitzplätze
Bus
49 Sitzplätze
Bus
55 Sitzplätze
€
€
€
500
600
785
900
250
530
630
810
950
250
400
650
850
1180
1300
Zagreb
250
400
650
850
1180
1300
Zadar
180
280
580
670
850
1100
Split
270
450
700
1000
1210
1400
€
€
€
Rijeka
Insel Krk
160
240
Stadt Rijeka
180
Pula
Preise für Flughafentransfers pro Fahrt
Flughafen Rijeka / Insel Krk - Insel Rab
Rab - Flughafen Rijeka / Insel Krk
Entfernungen zur Insel Rab
Fahrkarte für Transfer in eine Richtung: 35 €
Amsterdam
1500
Dublin
2300
Madrid
2250
Sarajevo
620
Athen
1640
Frankfurt
1100
Milano
580
Sofia
980
Basel
900
Genova
700
München
700
Stockholm 2300
Belgrade
800
Hamburg
1400
Minsk
1820
Stuttgart
900
Berlin
1400
Kiew
1850
Moscow
2500
Venezia
320
Bern
1000
Köln
1200
Oslo
2150
Vienna
650
Bratislava
720
Linz
600
Paris
1550
Warsaw
1300
Budapest
600
Lisbon
3000
Prague
980
Zagreb
250
Copenhagen
1650
London
1800
Rome
1000
Zürich
900
Salzburg
480
Fahrkarte für Transfer hin und zurück: 65 €
Die Imperial Hotels bieten ebenfalls Transferleistungen von den
Flughäfen zur Insel und zu unseren Hotels. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an unsere Transferabteilung
Transfers
Tel: 00385 (0) 51 66 77 90
Fax 00385 (0) 51 724 117
E-mail: [email protected]
Neuerbaute Fähranlagestelle Stinica für den Verkehr geöffnet
„Rapska plovidba“: Stinica – Mišnjak – Stinica
„jADROLINIJA“: Valbiska – Lopar – Valbiska
Seit 03.07.2012 ist der neue Fährhafen Stinica eröffnet und trägt zur besseren
Verbindung zwischen dem Festland und der Anlegestelle Mišnjak auf der Insel Rab bei.
Der Fährhafen befindet sich in der Nähe der bisherigen Anlegestelle Jablanac welche
für den Fährverkehr ausser Betrieb ist.
Der Fährhafen Stinica ermöglicht ein schnelleres Be - und Entladen der Fahrzeuge
mit deutlich kürzeren Wartezeiten. Die Überfahrt dauert nur 15 Minuten, wobei diese
Fährlinie das ganze Jahr über verkehrt.
Fähre 50 Plätze inkl. Gäste pro Richtung ca. 85 €
Mehr info und Preise: www.rapska-plovidba.hr
Die Fähre aus dem Hafen in Lopar im Norden der Insel Rab verkehrt in Richtung
Valbiska auf der Insel Krk das ganze Jahr über. Im Sommer fährt die Fähre vier Mal täglich
und im Winter zwei mal. Die Überfahrt dauert eineinhalb Stunden.
www.jadrolinija.hr
Transferpreise und Entfernungen zur Insel Rab
So können Sie die Insel Rab aus verschiedenen Richtungen
Europas erreichen:
•
•
•
•
über Salzburg und den Karawankentunnel nach
Slowenien, weiter durch Ljubljana und Postojna
Richtung Kroatien und die Stadt Rijeka. Von Rijeka
an der Adriaküstenstrasse entlang - 105 km bis zur
Anlegestelle der Fähre Stinica oder über die Krk Brücke
zur Insel Krk und von dem Hafen Valbiska mit der Fähre
zum Hafen Lopar auf der Insel Rab.
über Wien und Graz nach Slowenien, weiter über
Maribor bis Zagreb. Aus Richtung Budapest über die
Stadt Varaždin und bis Zagreb, von Zagreb mit der
Autobahn bis Žuta Lokva, weiter die Bundesstrasse
in Richtung der Stadt Senj. Dann 38 km weiter der
Adriaküstenstrasse entlang Richtung Split bis zur
Fähreanlegestelle Stinica.
durch die Schweiz und Italien und weiter über Mailand,
Venedig und Trieste nach Slowenien, weiter Richtung
Kroatien und der Stadt Rijeka, von Rijeka aus der
Adriaküstenstrasse entlang 105 km bis zur Anlegestelle
Stinica, oder über Krk Brücke zu der Insel Krk und
von Hafen Valbiska mit der Fähre zum Hafen Lopar
auf der Insel Rab.
von Richtung Dalmatien über die Autobahn von Split
oder Zadar durch Gospić, weiter die Bundesstrasse
Richtung Karlobag und der Adriaküstenstrasse entlang
bis zum Fährhafen Stinica oder über die Autobahn
bis zur Ausfahrt Starigrad – Paklenica und weiter die
Adriaküstenstrasse entlang in Richtung Rijeka bis zum
Fährhafen Stinica.
Italien
Rijeka
Zagreb
Valbiska Krk
Lopar
Pula
Rab
Ferry
Valbiska (Krk) Rab
90 min
Lopar
Hotelsiedlung
San Marino
Sup.
Draga
Kampor
Hotel
Hotel
Carolina Hotel Imperial
Eva
Altstadt
Banjol
Catamaran Hotel Padova
Rijeka - Rab
Barbat
100 min
Ferry
Mišnjak - Stinica
15 min
Fährverbindungen, Fahrplan und Transfers
Split
Dubrovnik
•
•
•
Der Ort, wo Sie eine interessante Geschichte über die Entstehung der
berühmten Raber Torte kennenlernen
Der Ort, wo präsentiert wird, wie die Raber Torte gemacht wird
Der Ort, wo die Raber Torte und andere Raber Süßspeisen verkostet
werden
„Der Legende nach, stammt das Rezept aus dem Jahr 1177, als die Torte für
Papst Alexander III hergestellt wurde, anlässlich seines Besuchs auf der Insel Rab.
Da die Schöpfer der Torte die Zutaten nicht wählen konnten, haben sie die Torte mit
dem gemacht was sie hatten, und das waren vor allem Mandeln. Die Raber Nonnen
haben das Rezept aufbewahrt. Neben dem einzigartigen Geschmack, ist die Raber
Torte auch für die Mühe zur Herstellung der Torte bekannt.“
Haus der Raber Torte - Neues Angebot für Gruppen
Laden und Museum
Es besteht aus zwei Teilen durch eine klassische Raber Altstadtgasse getrennt.
Im vorderen Teil befindet sich der Laden mit Souveniren und Süßspeisen
und im hinteren Teil das Museum der Raber Torte mit einem Innenhof. Der Raum
des Museums ist stilvoll eingerichtet, in Stein gesäumt und innen ist auch eine
alte Mühle zu sehen, wo einst Mandeln gemahlen wurden. Der Innenhof ist mit
duftenden und würzigen Kräutern gefüllt.
Im Museum werden organisierte Gruppen (min 15, max 50 Personen)
durch die Präsentation mit der Herstellung der Raber Torte vertraut
gemacht.
Es werden drei Varianten der Besichtigung, Präsentation und Verkostung
angeboten.
1. Dauer 45 Minuten - Preis pro Person 8 €
Willkommensgetränk
Süße Platte: Raber Torte, Mustaconi, Baskotini, Mediteraneo Kekse, Wasser und
Limonade
2. Dauer 60 Minuten - Preis pro Person 12 €
Willkommensgetränk
Süße Platte: Raber Torte, Mustaconi, Baskotini, Mediteraneo Kekse, Wasser und Limonade
Hausgemachte Marmelade, getrocknete Feigen, gezuckerte Mandeln
3. Dauer 90 Minuten - Preis pro Person 17 €
Willkommensgetränk
Süße Platte: Raber Torte, Mustaconi, Baskotini, Mediteraneo Kekse, Wasser und Limonade
Salzige Platte: Schinken, Wurst, Käse, Oliven, Brot, Glas Wein
Besucht werden kann während der Altstadtbesichtigung oder getrennt.
w w w.imperialr ab.com
Transfers – Informationen
und Reservierungen
R AB •KROATIEN
Tel: 00385 (0) 51 66 77 90
Fax 00385 (0) 51 724 117
E-mail: [email protected]
Imperial Call Center
Tel: 00385 (0) 51 66 77 88 (89)
Fax: 00385 (0) 51 724 117
E-mail: [email protected]
Web: www.imperialrab.com
www.rab-camping.com