RK im Kreis Borken von A bis Z_Feb16_8seitig.indd

Сomentários

Transcrição

RK im Kreis Borken von A bis Z_Feb16_8seitig.indd
im Kreis Borken
Beitrittserklärung
Ich trete dem DRK-Kreisverband Borken e.V., Röntgenstr. 6, 46325 Borken (DRK-Stadtverband/DRK-Ortsverein _________________________), als förderndes Mitglied
bei. Ich erkläre mich zur Zahlung eines Beitrages von
______________ Euro jährlich bereit (Mindesbeitrag 36,00
Euro/jährlich). Der Mitgliedsbeitrag ist nach §10 b des EStG
steuerbegünstigt.
___________________________________________________
Name, Vorname
____________________________________________________
Straße, Hausnummer
____________________________________________________
PLZ, Ort
____________________________________________________
Telefon
Ich ermächtige den DRK-Kreisverband Borken e.V., im Auftrag des DRK-Stadtverbandes/DRK-Ortsvereines, widerruflich den Förderbeitrag in jährlichen Beiträgen von meinem
Konto, erstmalig zum ______ (Monat).__________ (Jahr) mittels
Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom DRK-Kreisverband Borken e.V. auf mein
Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
IBAN
____ ____ ____ ____ ____ __
Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem
Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Beitrages
verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
________________
Ort, Datum
_______________________________
Unterschrift
Datenschutzhinweis
Vorstehende Daten werden nur im Rahmen der Erforderlichkeit von
Abrechnung und Betreuung Ihrer Mitgliedschaft von uns selbst oder
durch einen Vertragspartner erfasst bzw. verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb des DRK zu Werbezwecken o. ä. erfolgt nicht.
Wir sind
für Sie da.
Das „rote“ Kreuz auf weißem Grund – was verbinden
Sie mit diesem Symbol? Einen Krankenwagen? Die regelmäßige Blutspende? Den Kindergarten in der Nachbarschaft? Oder Hilfe in Krisenregionen? All diese Themen treffen tatsächlich auf das Rote Kreuz zu – aber
noch viel mehr.
Den DRK-Ortsvereinen kommt in der Hilfsorganisation
eine zentrale Bedeutung zu. Sie engagieren sich ortsnah in ihrem Sozialraum. Neben Blutspendeterminen
und Rotkreuzkursen in Erster Hilfe werden Großveranstaltungen sowie vor allem die örtlichen Vereine mit Sanitätswachdiensten versorgt.
Der DRK-Kreisverband Borken e.V. ist sowohl Wohlfahrtsverband als auch Hilfsorganisation. Im Kreisverband und seinen Untergliederungen, wie den 17 Ortsvereinen oder den Tochtergesellschaften, sind über 750
hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen
rund 1.500 ehrenamtliche Helfer. Das Rote Kreuz im
Kreis Borken wird durch rund 16.000 Fördermitglieder
unterstützt.
Eines aber verbindet alle Angebote: das Symbol „Rotes
Kreuz“. Diese Idee hatte übrigens vor 150 Jahren der
Schweizer Henry Dunant mit Blick auf das Leid auf den
Schlachtfeldern, wo er Verletzten helfen wollte – und
das unter einheitlicher Flagge, für die er die Schweizer
Fahne, weißes Kreuz auf rotem Grund, im Negativ darstellte.
Klassisch bietet das Rote Kreuz neben der Flüchtlingshilfe, der Blutspende auch Rotkreuzkurse in Erste-Hilfe
für Führerscheinbewerber und in Betrieben an. Einen
großen Raum nimmt der Bevölkerungschutz ein. Im Katastrophenschutz stellt das Rote Kreuz mit seinen Helfern drei Einsatzeinheiten im Kreis Borken.
In der Wohlfahrtspflege werden unter anderem zwei
Sozialkaufhäuser, ein Café, die Ambulante Pflege, ein
Jugendhof, ein Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe,
ein Bildungswerk, ein Integrations- und Therapiezentrum sowie ein Institut für Chinesische Medizin unterhalten.
Neben dem traditionellen Ehrenamt bietet das Rote
Kreuz in der Region Borken im Bereich der Wohlfahrtspflege neue Wege für das bürgerliche Engagement an.
Unterstützen Sie unsere Arbeit.
Werden Sie Fördermitglied!
Rotes Kreuz im Kreis Borken
Röntgenstraße 6
46325 Borken
Tel. 02861 8029-0
Fax 02861 8029-115
[email protected]
www.DRKBorken.de
Die Jugendarbeit wird im Jugendrotkreuz mit ca. 400
Kindern und Jugendlichen in offenen Gruppen und im
Schulsanitätsdienst gelebt.
Rotes Kreuz
im Kreis Borken
vor Ort - direkt in Ihrer Nähe.
Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Autismus
Ambulante Pflege
Ambulante Kinderkrankenpflege
Appartementhaus für Menschen mit Autismus
Arbeitslosenzentrum
Ausbildung in der Altenpflege
Ausbildungszentrum für Katastrophenschutz
Autismusambulanz
Basis-Notfall-Nachsorge
Behindertenhilfe
Betreuung unbegleiteter minderjähriger Ausländer
Betreuungsdienst
Betreutes Wohnen für Senioren
Betreutes Wohnen für Jugendliche
Bevölkerungsschutz
Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe
Bildungswerk
Blutspende
Bundesfreiwilligendienst
Café Henry
Chinesische Medizin
Demenzbetreuung
Ehrenamt
Ergotherapie für Kinder
Entlastende Hilfen für Pflegende
Entrümpelung
Erste-Hilfe Rotkreuzkurse
Erste-Hilfe am Kind
Erwerbslosenberatung
Erzieherische Hilfen
Fahrdienst „Rotkreuzmobil“ f. Menschen mit Handicap
Familienpatenschaft
Familienpflege
Familienunterstützender Dienst (FuD)
Flüchtlingshilfe
Freiwilliges Engagement
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Frühtherpapie
Gefahrenabwehr
Gemeinschaften in den Ortsvereinen
Gesundheitsberufe – Ausbildung und Fortbildung
Haushaltsnahe Dienste
Haushaltsauflösung
Hausnotruf
Humanitäres Völkerrecht
Indoorspielplatz
Inklusion
Institut für Chinesische Medizin
Integrations- und Therapiezentrum (ITZ)
Integrationsagenturen
Integrationskurse
Integrationsfachdienst (IFD)
Internetseiten für Senioren
Jugendarbeit
Jugendberufshilfe
Jugendhilfe und Schule
Jugendrotkreuz
Jugendsozialarbeit
Katastrophenschutz
Kaufhaus Rotes Kreuz „KARO“
Kinderkrankenpflege
Kindertageseinrichtungen
Kinderneurologiehilfe
Kleiderspenden
Krankentransport
Kurse für pflegende Angehörige
Physiotherapie für Kinder
Projektpatenschaften
Psychosoziale Krankenpflege und Unterstützung
Qualifizierter Krankentransport
Qualifizierung in der Altenpflege
Qualitätsmanagement
Rettungsdienst
Rettungsdienstschule
Rotkreuzgemeinschaften
Rotkreuzkurse Erste-Hilfe
Rückholdienst
Rückkehrberatung für Flüchtlinge
Sanitätswachdienst
Schnelleinsatzgruppen
Schulsanitätsdienst
Seminarräume
Seniorenkurse und -treffen
Service Wohnen
Soziale Beratung von Flüchtlingen
Sozialkaufhaus Rotes Kreuz „KARO“
Sprachkurse für Migranten
Suchdienst
Tagungsraumvermietung
Team Westfalen
Technik und Sicherheit
Treffen für Senioren
Lebensmittelhilfen
Unfallverhütung
Mehrgenerationenhaus (MGH)
Völkerrecht
Logopädie für Kinder
Migrationsberatung
Motorradstaffel
Natur und Umwelt
Unterkunftsdienst
Vorsorgevollmacht
Wellcome – das Abenteuer Familie
Notfalldarstellung (RND)
Wohngemeinschaften
Wohnraumberatung
Offene Ganztagsschulen
X Möglichkeiten beim Roten Kreuz
Ortsvereine
Pflegeberatung für Kinder und ihre Familie
Pflegekurse für pflegende Angehörige
Das Rote Kreuz hilft dort, wo Hilfe benötigt wird –
kreisweit, deutschlandweit und auf der ganzen Welt.
Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie nachhaltig
die humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes vor Ort und
ermöglichen das Engagement von vielen freiwilligen
Helfern. Wir sind immer direkt in Ihrer Nähe.
Yoga
Zentraler Notruf
WIR BRAUCHEN DICH, UM ÜBERALL
HELFEN ZU KÖNNEN.
SETZE EIN ZEICHEN UND WERDE
FÖRDERMITGLIED:
www.DRKBorken.de
DRK-Ortsvereine im Kreis Borken
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ahaus
Bocholt
Borken
Gescher
Gronau
Epe
Nienborg-Heek
Heiden
Isselburg
Legden
Raesfeld
Reken
Rhede
Stadtlohn
Südlohn-Oeding
Velen-Ramsdorf
Vreden