Beratung an der Kopernikus-Realschule Bad Mergentheim

Сomentários

Transcrição

Beratung an der Kopernikus-Realschule Bad Mergentheim
Beratung an der Kirchbergschule Königheim
für:
Schülerinnen und Schüler
Eltern
Lehrkräfte
Beratungslehrerin
Regina Weis
Ansprechpartnerin bei:

Leistungsabfall, Leistungsschwankungen

Lern- und Arbeitsstörungen

Teilleistungsstörungen: LRS, Rechenschwäche (Dyskalkulie)

Fragen zur Schullaufbahn: Orientierungsstufe, Wege nach Nichtversetzung
Wichtige Grundsätze:

Beratung kommt freiwillig zustande, auf Anfrage und Absprache der
Beteiligten.

Ziel ist es, gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Schülern mögliche
Ursachen zu erforschen und Vorschläge für Maßnahmen zu entwickeln.

Für viele Problemstellungen ist es sinnvoll, Tests durchzuführen. Dazu
wird das Einverständnis der Eltern benötigt.

Beratungslehrer unterliegen der Schweigepflicht. Über Testergebnisse
und Inhalt von Gesprächen darf Lehrkräften nur berichtet werden, wenn
Eltern damit einverstanden sind.

Tests werden nach Bedarf am Vormittag durchgeführt.
So können Sie / kannst du mich erreichen:
 Telefonisch über das Sekretariat der Gemeinschaftsschule Lauda. Ich rufe
umgehend zurück.
 Per E-Mail.
 Mit einem Anmeldebogen im Schulsekretariat der Kirchbergschule.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit
Regina Weis
Regina Weis
Gemeinschaftsschule Lauda
Philipp-Adam-Ulrich-Str. 2
97922 Lauda-Königshofen
Sekretariat GMS Lauda:
E-Mail:
09343/501400
[email protected]