13_Ehemaliges Feuerwehrgerätehaus

Сomentários

Transcrição

13_Ehemaliges Feuerwehrgerätehaus
13.
Ehemaliges Feuerwehrgerätehaus Zum Leyberg 2
Gemarkung Kreuztal, Flur 8, Flurstück 490
Tag der Eintragung 05.03.1984
Das massive Bauwerk wurde im Jahre 1910 errichtet. Das Außenmauerwerk besteht aus
Ziegeln. Ebenso sind tragende Wände aus Ziegelstein errichtet. Die Türme und Giebel des
Gebäudes weisen eine Fachwerkkonstruktion auf. Dachkonstruktion als Satteldach bzw.
Krüppelwalmdach. Mit seinen roten Ziegeln, dem Fachwerk, den zahlreichen Rundbögen,
Erkern und Spitzdächern spiegelt das Alte Feuerwehrgerätehaus die typische Architektur der
Zeit um 1900 wieder. Das Gebäude dient heute als Kultur- bzw. Kommunikationszentrum.