herunterladen

Сomentários

Transcrição

herunterladen
Kurzbiographie von Leo Tindemans
Quelle: CVCE.
Urheberrecht: (c) CVCE.EU by UNI.LU
Sämtliche Rechte auf Nachdruck, öffentliche Verbreitung, Anpassung (Stoffrechte), Vertrieb oder
Weiterverbreitung über Internet, interne Netzwerke oder sonstige Medien für alle Länder strikt vorbehalten.
Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis und die Nutzungsbedingungen der Website.
URL: http://www.cvce.eu/obj/kurzbiographie_von_leo_tindemans-de-f5b16a7562f6-48ef-97bd-25fa42428573.html
Publication date: 07/07/2016
1/2
- Geboren am 16. April 1922 in Zwijndrecht (B), gestorben am 26. Dezember 2014 in Edegem (B)
- Staatsangehörigkeit: belgisch
- Bürgermeister von Edegem (1965-1976)
- Minister für Beziehungen mit der Gemeinschaft (1968-1972)
- Minister für Landwirtschaft und Mittelstandsfragen (1972-1973)
- Vize-Premierminister und Minister für den Haushalt, Beauftragter für die Koordination der
institutionellen Reformen (1973-1974)
- Mitglied des Jean-Monnet-Komittees für die Vereinigten Staaten von Europa (1960-1975)
- Premierminister (1974-1978)
- Mitglied des Europäischen Parlaments (1979-1981, 1989-1999)
- Minister für Auswärtige Beziehungen (1981-1989)
2/2