Rezept Pangasiusfilet mit Käsehaube

Сomentários

Transcrição

Rezept Pangasiusfilet mit Käsehaube
Pangasiusfilet mit Käsehaube
Die Zutaten
•2
Schalotten
• 20
g Butter oder Margarine
• 1-2
• 75
EL Mehl
ml Weißwein, trocken
• 200
g Schlagsahne
• 150
g Crème fraîche
• Salz,
Pfeffer
• 600
g Pangasiusfilet
• 2-3
EL Zitronensaft
• 1/2
Bd Estragon oder Basilikum
•3
Tomaten
• 125
g Mozzarella
Und so wird´s gemacht
Schalotten in Würfel schneiden, in Fett andünsten. Mehl überstäuben, mit Wein, Sahne
und Crème fraîche ablöschen, aufkochen und abschmecken.
Fisch säubern, säuern, salzen. Vom Estragon oder Basilikum die Blätter abzupfen und
hacken. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Fisch, Tomatenscheiben und
Estragon oder Basilikum abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Soße
darüber gießen, mit Mozzarella belegen und im Backofen garen.
T: Strom 225 °C
0
Gas 4
30 Minuten
5-10 Minuten
Tipp: Bei tiefgefrorenem Fisch verlängert sich die Garzeit um 10 Minuten.
Fisch-Rezepte aus EWE ist mehr