Flyer

Сomentários

Transcrição

Flyer
Freitag, 18. März 2011
17 Uhr: Podiumsdiskussion mit dem japanischen
Anime-Regisseur HARA Keiichi
19 Uhr: Filmvorführung „Ein Sommer mit Coo“
EINTRITT
FREI!
ANMELDUNG
erbeten
bis 15. März 2011
unter 0211/164 82-23
oder [email protected]
© 2007 Masao Kogure / Summer Days with Coo Committee
Veranstalter:
Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf
in Zusammenarbeit mit der CONNICHI,
der Volkshochschule Düsseldorf, Fachbereich Japanisch
und dem Japanischen Kulturinstitut Köln (The Japan Foundation)
Ort:
Saal I+II der VHS Düsseldorf / WBZ
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf,
(hinter dem Hauptbahnhof Düsseldorf)
Infos: www.dus.emb-japan.go.jp
HARA Keiichi in Düsseldorf
Anime- und Manga-Freunde, aufgepasst: Der erfahrene japanische Anime-Regisseur HARA Keiichi
(Jg. 1959) kommt am Freitag, dem 18. März 2011,
nach Düsseldorf - und wir bieten allen Fans des
japanischen Zeichentrickfilms Gelegenheit, mehr
über ihn und seine Arbeit zu erfahren. HARA Keiichi
machte sich u.a. mit den Fernsehserien Doraemon
(1983-1986), Esper Mami (1987-1989) und Crayon
Shin-chan (1992-2004) einen Namen. Er feiert
längst auch mit seinen Anime-Filmen Erfolge, zuletzt
mit Colorful, das im August 2010 in die japanischen Kinos kam.
17:00 Uhr: Podiumsdiskussion
Geleitet von Prof. Dr. Shingo Shimada (Institut für Modernes Japan der HeinrichHeine-Universität Düsseldorf), werden Dr. des. Julia Siep (Institut für Modernes
Japan der HHU Düsseldorf) und Fritjof Eckardt (CONNICHI) mit HARA Keiichi
über seine Filme und seine Ideen diskutieren. Danach haben auch die Zuschauer
die Möglichkeit, Fragen zu stellen. (Dolmetscherin: Cäcilia Walbergs)
19:00 Uhr: Filmvorführung „Ein Sommer mit Coo“ (OmdU)
(Kappa no Kuu to natsuyasumi; Japan 2007, 138 Min.)
Der kleine Wasserkobold (kappa) Coo muss
erleben, wie sein Vater von einem Samurai
erschlagen wird, und wird dann selber durch ein
Erdbeben verschüttet. Jahrhunderte später
findet ihn der Schüler Kōichi und nimmt ihn mit
nach Hause. Rasch avanciert Coo zum Familienmitglied, und Kōichi geht mit ihm auf die
Suche nach Artgenossen. Doch dann werden
die Medien auf ihn aufmerksam … - Humorvoll,
mitreißend und dramatisch! (FSK: ab 12 Jahre)
Ort:
© 2007 Masao Kogure /
Summer Days with Coo Committee
Volkshochschule Düsseldorf / WBZ, Saal I+II (Erdgeschoss)
(Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf)
Eintritt frei! Anmeldung erbeten bis spätestens 15. März 2011
(Dienstag) beim Japanischen Generalkonsulat Düsseldorf
- per E-Mail an [email protected],
- per Fax an 0211/164 82-46 oder
- telefonisch unter 0211/164 82-23.
Weitere Infos: www.dus.emb-japan.go.jp