4-2_Brasilien - Einladung

Сomentários

Transcrição

4-2_Brasilien - Einladung
VDMA Brazil Liaison Office
3. VDMA-Mitgliedertreffen Brasilien
26. Juli 2016
Ab 13:00 Uhr
Renaissance São Paulo Hotel
Al. Santos, 2233, sala Pantanal/Abrolhos/Juréia
São Paulo, SP Brasil 01419-002
Im Namen des VDMA-Verbindungsbüros Brasilien und des Vorsitzenden der Associação Alemanha Brasil
de Fabricantes de Máquinas, Herr Michael Teschner, laden Sie herzlich zum dritten Mitgliedertreffen ein.
Schwerpunktthema des Mitgliedertreffens ist die aktuelle Lage des Maschinenbaus in Brasilien und
Deutschland. Der Präsident des VDMA, Herr Dr. Reinhold Festge wird einen Einblick in die momentane Lage
geben. Ein VDMA Experte wird die brasilianische Sicherheitsrichtlinie NR 12 erläutern und
eine Expertenrunde wird sich mit den wichtigsten Punkten der Absatzfinanzierung beschäftigen.
In den Diskussionen mit Ihnen, sehr geehrte Teilnehmer, sollen praktische Lösungen aufgezeigt
und Erfahrungen ausgetauscht werden.
Im Anschluss an das Mitgliedertreffen laden wir ab 18:00 Uhr zu einem Abendempfang ein.
Herr Dr. Reinhold Festge wird den Abendempfang gemeinsam mit Frau Dr. Katharina Ruckteschell-Katte,
Direktorin des Goethe Instituts in São Paulo, eröffnen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Veranstaltung in die portugiesischer
und deutscher Sprache durchgeführt wird.
-1-
Programm
13:00 Uhr
Registrierung, Imbiss
14:00 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer und Bericht des VDMA in Brasilien
Michael Teschner, Geschäftsführer Multivac do Brasil Sistemas para Embalagens Especiais Ltda.,
Campinas und Associação Alemanha Brasil de Fabricantes de Máquinas, São Paulo
Thomas Junqueira Ayres Ulbrich, Geschäftsführer VDMA-Verbindungsbüro Brasilien, São Paulo
14:30 Uhr
Deutsche Maschinenbauer zwischen Digitalisierung und internationalem
Wettbewerb
Dr. Reinhold Festge, VDMA-Präsident, Frankfurt am Main
15:00 Uhr
Investitionsfaktoren im aktuellen politischen Umfeld
Experten angefragt
15:30 Uhr
Diskussion
15:45 Uhr
Kaffeepause
16:15 Uhr
Podiumsdiskussion: Finanzierung und Forderungsmanagement für
Brasilien
Leitung der Diskussion:
Michael Teschner, Geschäftsführer Multivac do Brasil Sistemas para Embalagens Especiais Ltda.
Panelteilnehmer:
Flamarion S. Pirtouscheg, Diretor Presidente Giesecke & Devrient Brasil Ltda., São Paulo
Gustavo Stüssi Neves, Partner Stüssi-Neves Advogados, São Paulo
Eneamir Vieira, Financial Service Manager, Heidelberg do Brasil, São Paulo
Renato Chiara, Deutsche Leasing, São Paulo
17:15 Uhr
Die brasilianische NR 12 im internationalen Vergleich - Was heute
sichere Maschinen auszeichnet
Hermann Wegner, Referent Technik und Umwelt VDMA, Frankfurt am Main
17:45 Uhr
Abschlussdiskussion
Abendempfang Club Havanna
18:00 Uhr
Die Bedeutung von Bildung in schwierigen Zeiten
Ansprache Dr. Katharina von Ruckteschell-Katte, Direktorin Goethe-Institut São Paulo
-2-
Hinweise
Zielgruppe: Exklusiv und kostenfrei für VDMA-Mitglieder und ihre Niederlassungen in Brasilien. Das VDMAMitgliedertreffen richtet sich an die Geschäftsleitung, Vertriebs- und Exportleiter sowie Führungskräfte, die im
Brasiliengeschäft tätig sind.
Ihre Ansprechpartner: Für Ihre Fragen und weitere Informationen zum 3. VDMA-Mitgliedertreffen stehen wir Ihnen
gerne zur Verfügung.
In Deutschland:
Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung beantwortet Dr. Susanne Engelbach + 49 69 6603-1446.
Organisatorische Fragen beantwortet Annemie Seidemann +49 69 6603-1436.
In Brasilien:
Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung beantwortet Thomas Junqueira Ayres Ulbrich +55 11 4305 8043.
Organisatorische Fragen beantwortet Antonia Hokema +55 11 4305 8043.
Anmeldung bis zum 14. Juli 2016
Bitte melden Sie sich mit Ihren vollständigen Kontaktdaten (unter Angabe von Funktion, Firmenname und
Kontaktdaten) verbindlich per E-mail an. E-mail: [email protected])
-3-