Bretonischer Pflaumenkuchen.dotx

Сomentários

Transcrição

Bretonischer Pflaumenkuchen.dotx
Bretonischer Pflaumenkuchen
von Aurélie Bastian
Zutaten:
· 3 Eier
· 200 ml Milch
· 40g Butter
· 60g Zucker
· 125g Mehl
· 1 Prise Salz
· 1 Prise Vanille
· 200g getrocknete Pflaumen
· Armagnac oder anderen Weinbrand
-
-
Die Pflaumen entsteinen, halbieren und mit dem Brandy tränken und am
besten über Nacht ziehen lassen.
Milch, Butter und Zucker mischen und auf dem Herd erhitzen bis die Butter
geschmolzen ist und der Zucker sich aufgelöst hat.
Eine Prise Salz dazu geben.
Mehl, Eier und die Vanille verrühren und die Milch-Butter-Zucker-Mischung
dazu gießen. Alles gut verrühren.
Aus den eingelegten Trockenpflaumen die Flüssigkeit etwas heraus
drücken. Die Früchte in Mehl wälzen und auf den Boden der Backform
legen.
Dann die Teigmasse darüber gießen.
Das Ganze bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.