Medienmitteilung

Сomentários

Transcrição

Medienmitteilung
Patronatskomitee 2012
- Frau Bundesrätin
Simonetta Sommaruga
Frau Nationalrätin
Christa Markwalder
Grossratspräsident
Kanton. Bern 2011-2012
Herr Beat Giauque
Donatoren 2012
- Dr. Ernst Thomke
Grenchen
- Gemeinde Adelboden
Herr Dr. Ernst Thomke
- BECO Berner Wirtschaft
Hauptsponsoren 2012
- Adelboden Tourismus
- Hotelierverein Adelboden
- Herr Herbert Meier
Hermettschwil/Staffeln
- Baume & Mercier
Ûhren Guadalupi
Kulturförderung 2012
- Schweiz. Kulturstiftung
Pro Helvetia
- SWISSLOS/Kultur
Kanton Bern
- ORPHEUS-Swiss Chamber
Music Competition
- KMHS Konferenz
Musikhochschulen Schweiz
Stiftungen 2012
- Schweiz. Kulturstiftung
Pro Helvetia
- AVINA STIFTUNG, Zürich
- Josef Müller Stiftung Muri
- Walter- und AmbrosinaOertli- Stiftung
-Familien-Vontobel-Stiftung
Zürich
- Mayer Stiftung Zollikon
Medienpartner 2012
- SRF DRS2
- Frutigländer Medien AG
- Egger AG, Druckerei
- Verlag Berner
Kulturagenda
Sponsoren 2012
- Allroundgarage Künzi
Adelboden
- Allenbach AG
Adelboden
- Apotheke Inniger
Adelboden
- Allianz Suisse, Adelboden
- Automobilverkehr
Frutigen-Adelboden AG
- Architekturbüro
Stämpfli + Knapp, Bern
- Berner Kantonalbank
Filiale Adelboden
- Bäckerei-Konditorei
Haueter, Adelboden
- Bäckerei-Konditorei
Michel, Adelboden
- Bäckerei-Konditorei
Oester, Adelboden
- Brunner Schuhgeschäft
Adelboden
- Schweizerische Mobiliar
Versicherung Bern
- Zürich Versicherung
- Christian Gempeler
Adelboden
- Dr. med. Rudolf Weber
Frutigen
- Dr. med. Walter Bleisch
Adelboden
- Drogerie Wildstrudel
Adelboden
- -Druckerei Hänni
Adelboden
- Dänzer Getränke AG
Adelboden
- EURO-CLASSICS
CD-Produktionslabel
- Floribunda Blumen
Adelboden
- German Marc Sanitär AG
Adelboden
- Licht- und Wasserwerk
Adelboden AG
- Handwerker- und
Gewerbeverein
Adelboden
- Hari Sportgeschäft
Adelboden
- Heutschi Pianos
Mehr Musik, Bern
- Hotel Adler
- Hotel Alpina
- Hotel Bellevue Spa
- Hotel Bristol
- Hotel Cambrian
- Holzbau Burn AG
Adelboden
Adelboden Tourismus
CH-3715 Adelboden
Tel. +41(0)33 673 80 80
[email protected]
www.adelboden.ch/festival
Medienmitteilung
Swiss Chamber Music Festival Adelboden 2012
The Favourites of Switzerland
Ganz im Zeichen von Musik, genauer gesagt von Kammermusikkonzerten, steht Adelboden vom
26. September bis 7. Oktober 2012. Das Lohnerdorf, bekannt für Sportveranstaltungen, setzt auf
Kultur und hat mit den „Favourites of Switzerland“ beim Swiss Chamber Music Festival die Elite der
Schweiz der jungen Kammermusikensembles zu Gast. Dabei bildet die spätgotische Evangelisch
reformierte Dorfkirche mit den kunstvollen Giacometti-Fenstern und der besonderen Akustik den
perfekten Rahmen für die Konzerte. Musikliebhaber erwarten Leckerbissen der Extraklasse aus den
Bereichen klassischer, aber auch zeitgenössischer Orchester- und Kammermusik.
Das Programm des Musikereignisses liest sich vielversprechend:
In einer achttägigen Konzertreihe präsentieren junge Musiktalente - sie alle gehören zu den besten
Nachwuchsensembles mit meist internationaler Besetzung – Werke, neun Konzerte bekannter
Komponisten wie: Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Claude Debussy, Wolfgang
Amadeus Mozart, Robert Schumann, Anton Dvorak, Dimitri Schostakowitsch und vielen mehr.
Auch zeitgenössische Musik wird zu hören sein: Angefangen bei den renommierten Komponisten
des 20. Jahrhunderts, Arthur Honegger (1892-1955), Daniel Schnyder (*1961), Sébastien Breguet
(*1984), Dieter Ammann (*1962), Martin Derungs (*1943), Martin Wettstein (*1970), Daniel Glaus
(*1957) und Jean-François Michel (*1957), mit ihren Kompositionen.
Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, und ein ganzes Dorf, das sich auf
musikalische Highlights freut. Folgende Ensembles garantieren Kammermusikgenuss pur:
Eröffnet wird das Festival mit einem Gala-Konzert der Festival Strings Lucerne, einer
Kammerformation, die sich aus international erfolgreichen Musikern zusammensetzt, aber auch
bewusst talentierte Nachwuchsmusiker einbindet. Zu den Festival Strings Lucerne gehört die
junge Solistin Maria Cecilia Muñoz, Flöte, Preisträgerin des Beijing Nicolet International Flute
Competition. Sie war Mitglied des Lucerne Festival Academy Orchestra unter Pierre Boulez.
Das Duo Alea ist Preisträger der ORPHEUS - Swiss Chamber Music Competition. Beide Musiker
studierten an der Musik Akademie Basel. Sie widmen sich dem vielseitigen Repertoire für Klarinette
und Klavier und Werken von Komponistinnen und Komponisten des 19. und 20. Jahrhundert.
Trio Ganymède ist ebenfalls Preisträger der ORPHEUS – Swiss Chamber Music Competition. Im
gleichen Jahr gewinnen sie den Sonderpreis „Jeunesses musicale d’Allemagne” des Geraldine
Whittaker Wettbewerbs. Es erwartet Sie ein Ensemble mit russischer, böhmischer und zeitgenössischer Musik. Grand-Event, 1. Konzert.
Luzerne Chamber Brass wurde 1999 an der Hochschule Luzern-Musik gegründet und zählt zu den
bekanntesten Schweizer Blechbläserquintetts. Sie sind Preisträger verschiedener nationaler und
internationaler Wettbewerbe, sind mehrmals am Schweizer Fernsehen aufgetreten und
Liveübertragungen am DRS1, DRS2 und BBC Radio 3 waren an der Tagesordnung. Es erwartet Sie
ein äussert anspruchsvolles, aber auch tolles Konzertprogramm, einschliesslich mit Werken von zwei
Schweizer Komponisten. Grand-Event, 2. Konzert.
Das Quantett Johannes Kobelt ist ein Ensemble, dessen Einzigartigkeit das Spielen vieler alter und
neuer, aber auch gar kurios klingenden Instrumenten ist. Mit der puren Lust am Entdecken des
Klanges und einer Prise Humor schaffen es die drei Musiker, Zuhörer wie Zuschauer in ihren Bann zu
ziehen.
Belenusquartett ist der Name eines Streichquartettes, welches schon 2011 Preisträger der
ORPHEUS – Swiss Chamber Music Competition war. Das ehrgeizige Streichquartett lässt es sich
nicht nehmen, erneut erfolgreich am Wettbewerb teil zu nehmen. Zur Zeit bereitet sich das
Quartett auf internationale Wettbewerbe vor. Nebst Wolfgang Amadeus Mozart und Franz
Schubert hören wir auch ein Werk des Schweizer Komponisten Martin Derungs.
Adelboden Tourismus
CH-3715 Adelboden
Tel. +41(0)33 673 80 80
[email protected]
www.adelboden.ch/festival
- Jaggi Frei Brügger AG
Frutigen
- Klopfenstein Photo AG
Adelboden
- Künzi & Knutti AG
Adelboden
- Schenk Optik
Frutigen
Das Atma-Duo hat sich während ihres Studiums an der Hochschule der Künste in Bern kennen
gelernt. Sie haben bereits grosse Konzerterfahrung durch Auftritte in Polen, Frankreich,
Belgien, Holland, Schweiz, Spanien und England. Es erwartet Sie ein spannendes, musikalisch sehr
hochstehendes Kammermusikkonzert mit Werken von Mozart, Szymanowski, Poulenc und Glaus.
Arte Trio nennt sich das Klarinettentrio aus der Hochschule für Musik Basel. Bei ihrem gemeinsamen
Zusammenspiel spürten sie unweigerlich, dass ihr gemeinsames musikalisches Vorstellungsvermögen so überzeugend ist, dass der eingeschlagene Weg unbedingt weiter geführt werden muss.
Nebst Werken von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms spielen sie auch ein Werk des
Schweizer Komponisten Daniel Schnyder.
Den Abschluss des Festivals bildet das allseits bekannte Kammerorchester CAMERATA BERN.
Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Martin Wettstein. Als Solist spielt der Solohornist
des Berner Sinfonieorchesters im Hornkonzert Nr. 4 von Wolfgang Amadeus Mozart, Oliver
Darbellay.
Konzerte werden aufgenommen vom SRF DRS 2 am 29. September und am 5. Oktober 2012
Genussvoll ausklingen lassen können die Festivalbesucher die Konzertabende bei After Concert
Apéros in verschiedenen Adelbodner Hotels. Beteiligt sind: Hotel Beau-Site, Hotel The Cambrian,
Parkhotel Bellevue & Spa, Hotel Waldhaus-Huldi, Hotel Bristol und Hotel Steinmattli.
Adelboden mit einer Vergangenheit von über 600 Jahren ist stolz, neu auch auf kulturellem Gebiet
die besten jungen Talente zu fördern und diese vielversprechenden Konzerte mit seinen Gästen
teilen zu dürfen, erklärt Jürg Blum, Resort Manager Adelboden Tourismus.
Schöne Stunden mit grossartigen Kammermusikerlebnissen, das ist es, was die Gäste des Swiss
Chamber Music Festival Adelboden 2012 mit den Favourites of Switzerland erwartet, wenn die
Kirche zum Konzertsaal wird.
Jörg Conrad
Intendant Festival
Adelboden, 13. August 2012
Jürg Blum
Resort Manager
Adelboden Tourismus