ELTERNBRIEF Mai 2012

Сomentários

Transcrição

ELTERNBRIEF Mai 2012
ELTERNBRIEF
Mai 2012
TERMINE
Mittwoch, 23. Mai
Bastelabend für die Losbude
Beginn: 19.30 Uhr
Samstag, 23. Juni
Sommerfest: Waldolympiade
Findet am Nachmittag statt, Einladung folgt noch!
Erinnern möchten wir nochmals an unsere restlichen Schließtage für
dieses Kigajahr:
Freitag, 25.Mai
Einrichtung geschlossen wegen Teamfortbildung
„Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“
Freitag, 29.Juni
Einrichtung geschlossen wegen Betriebsausflug !
Gartenaktion
Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei den Helfern unserer Gartenaktion. Wir haben an
diesem Nachmittag viel geschafft und den Garten „fit“ für den Sommer gemacht.
Beachten Sie bitte zum Thema Garten die Initiative des Elternbeirates.
Portfolio
Liebe Eltern,
hiermit möchten wir Sie über unser neu eingeführtes Portfolio informieren. Einige Kinder
haben vielleicht schon zu Hause von Ihrem neuen Ordner in der Kindertageseinrichtung
erzählt.
Das Wort „Portfolio“ setzt sich aus den beiden lateinischen Wörtern „portare“ (tragen) und
„folium“(Blatt) zusammen. Es umschreibt eine Sammelmappe, die Ihnen einen Einblick in
die Entwicklung und Bildungsprozesse Ihres Kindes während der Zeit in der
Kindertageseinrichtung gibt.
Für Ihr Kind soll das Portfolio Begleiter seiner KiTazeit sein und ihm aus seinem Leben als
Krippen- und Kindergartenkind erzählen, von seinen Stärken, Fragen, Gedanken und seiner
Sicht der Welt.
Um Entwicklung und Bildungsprozesse zu dokumentieren, nutzen wir Materialien wie: Fotos,
Lerngeschichten, Beobachtungen, Berichte, Produkte des Kindes,..., die im Portfolio
chronologisch gesammelt werden.
Das Portfolio bildet für uns auch die Grundlagen für Elterngespräche.
Das Portfolio gehört Ihrem Kind! Aber auch Sie als Eltern sind jederzeit eingeladen,
gemeinsam mit Ihrem Kind etwas von außerhalb der KiTa im Portfolio zu dokumentieren.
Dazu bekommen Sie von uns von Zeit zu Zeit entsprechende Blätter oder Sie dürfen gerne
selbst kreativ werden.
Für ausführlichere Informationen laden wir Sie jetzt schon zu einem Elternabend zu dem
Thema Portfolio im neuen KiTajahr ein. Falls Sie jetzt schon Fragen haben, hilft Ihnen das
gesamte Team gerne weiter.
Schultüten basteln
Frau Oshier aus Wicklesgreuth bietet für die Vorschuleltern wieder Schultüten zum Basteln
an. Bei Interesse daran setzen Sie sich bitte bis Ende Mai mit Frau Oshier unter der
Telefonnummer: 09802/1761 in Verbindung.
Muttertagsfrühstück
Die Kinder der beiden Krippengruppen haben ihre Mama am Freitag, 11. Mai zum
Muttertagskaffee eingeladen. Es waren sehr viele Mamas hier und konnten bei uns einen
gemütlichen und angenehmen Nachmittag mit ihrem Kind verbringen.
Aktivitäten unserer Vorschulkinder
Wie allen Anwesenden am Informationsabend der Schule Petersaurach mitgeteilt wurde,
gehen im kommenden Schuljahr alle Erstklässler, die nicht in Petersaurach wohnen, nach
Großhaslach in die 1. Klasse.
Aus diesem Grund werden wir mit den Vorschülern unserer Einrichtung und den betreffenden
Vorschülern des Kiga`s Petersaurach in den nächsten Monaten mehrere gemeinsame
Aktivitäten unternehmen. Die Kinder sollen sich dabei gegenseitig kennen lernen als auch die
Schule in Großhaslach.
Weitere Informationen dazu bekommen alle Vorschuleltern im nächsten Vorschulelternbrief.
Wir wünschen ihnen viel Spass und viele positive Erfahrungen dabei.
„Frühe Chancen: Schwerpunkt Kitas Sprache & Integration“
Wie Sie schon wissen, wurde jetzt unsere Einrichtung für die Bundesinitiative „Schwerpunkt
KiTa`s Sprache & Integration „ erneut ausgewählt und vom Gemeinderat positiv abgesegnet.
Dadurch ist uns die Möglichkeit gegeben, eine Zusatzkraft für eine ½ Stelle befristet bis
Ende 2014 einzustellen.
Aufgabe dieser Fachkraft wäre es, Kinder mit besonderem Sprachförderbedarf frühzeitig und
langfristig mit einer alltagsintegrierten Sprachförderung zu unterstützen und in den einzelnen
Gruppen unterstützen zu agieren.
Die dabei abfallenden Kosten würden im Rahmen dieser Initiative vom Bund übernommen.
Wir freuen uns sehr darüber, dass dies jetzt doch noch geklappt hat zum Wohle der Kinder.
Diese Stelle war jetzt in der FLZ ausgeschrieben und wir werden Sie an dieser Stelle über den
aktuellen Stand auf dem Laufenden halten.
Personelle Situation
Wir haben im kommenden Kigajahr zwei SPS-Praktikanten (praktische Ausbildung ) bei uns
in der Einrichtung .
Herr Neefischer arbeitet ab dem neuen Kigajahr im Kindergartenbereich und mit den
Schulkindern, Frau Mason wird im Krippenbereich tätig sein.
Wir freuen uns auf unsere neuen Mitarbeiter und wünschen ihnen bei uns viele positive und
lehrreiche Erfahrungen.
Ansonsten wünsche ich uns allen einen sonnigen Wonnemonat Mai
„Kinder haben die Fähigkeit und das Recht, auf eigene Art wahrzunehmen, sich
auszudrücken und ihr Können und Wissen zu erfahren und zu entwickeln.
Sie wollen lernen und haben ein Recht auf ihre Themen, sowie auf ein
genussreiches Lernen. Sie haben ein großes Vergnügen zu verstehen, zu wissen
und sich an Problemen zu messen, die größer sind als sie selbst.“
Loris Malaguzzi